BLOG
11/12/2013 08:13 CET | Aktualisiert 10/02/2014 06:12 CET

Handwerkskunst - Quilting, gesehen in Schweden

Quilting und Patchwork, zwei Begriffe die den Einzug nicht nur in unseren Sprachgebrauch gefunden haben, sondern auch in den schwedischen. Kurz gesagt ist Patchwork die Verbindung einzelner Stoffteile zu einer großen Fläche. Ein Quilt, also eine Decke entsteht dann, wenn alles noch mit einem Vlies und einem Rückwandstoff verbunden wird. Meistens werden die drei Lagen miteinander versteppt. Daher der Begriff Quilting.

Das kann praktisch sein, dass kann aber auch Kunst und Perfektion sein. So wie bei Christina. Unglaublich was sie mit ihren geschickten Händen, viel Geduld und Erfahrung hervorzaubert.

Christina wohnt südlich von Stockholm, idyllisch gelegen an den Stockholmer Schären und ich habe sie getroffen.

Hej Christina! Warum gerade Quilting?

Ich arbeite gerne mit Stoffen und Farben und ich kombiniere gerne die unterschiedlichsten Materialien und da ist Quilting einfach perfekt. Man fühlt das Material und komponiert einzelne Teile zu einem Ganzen und am Ende hat man ein tolles Produkt in der Hand.

Ein Kunstwerk! Woher bekommst du all die Stoffe?

Ich mache das schon sehr lange und über die Zeit hat sich ein riesiger und vor allem wunderschöner Stoffvorrat angesammelt. Aus diesem Schatz schöpfe ich meine Ideen.

Was sind das für Ideen?

Ich liebe die Kombination von geometrischen Figuren mit traditionellen Mustern. Auch macht mir das Arbeiten mit optischen Illusionen sehr viel Spaß. Ich arbeite mit 3-D-Effekten, teste und probiere neue Muster aus. Da gibt es unendlich viele Möglichkeiten zu entdecken.

Wie lange arbeitet man denn an einem mittelgroßen Quilt?

Ein bisschen dauert das schon, so ca. um die 6 Wochen, je nachdem. Aber das macht mir gerade Spaß. Jede Arbeit begleitet mich ein Stück meines Weges, lässt mich ein wenig die Zeit vergessen, beruhigt und gibt Kraft.

Das wäre ja ein fantastisches Weihnachtsgeschenk und ein Unikat. Kann man Deine Arbeiten erwerben?

Ich habe meine Arbeiten in regelmäßigen Abständen auf Kunstausstellungen und Handwerkermärkten. Da kann man sie dann auch kaufen.

Vielen Dank Christina, das war sehr interessant und spannend und weiterhin gutes Gelingen.

Danke!

Handwerkskunst - Quilting, gesehen in Schweden

Fragen? Sende E-mail