BLOG
15/12/2015 11:40 CET | Aktualisiert 15/12/2016 06:12 CET

Mutter, Vater, Kind: Eine Familie ist viel mehr als das

skynesher via Getty Images

Ist Familie ein fest definierter Begriff? Würde man viele Leute fragen was Familie ist, würde vielleicht eine große Anzahl spontan erstmal antworten: Vater - Mutter - Kind (er) ? Aber Familie ist viel mehr als das!

Ich würde Familie definieren als den Ort, an dem wir uns wohlfühlen - die Menschen, die versuchen dem Kind/den Kindern ein schönes zu Hause zu bieten; die Menschen, die versuchen als Gemeinschaft zusammenzuhalten.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Das können für die Kinder liebevolle Pflege- oder Adoptiveltern sein, oder auch die Großeltern. Die alleinerziehende Mutter, die sich zwischen Arbeit, Kinderbetreuung -und terminen und den ganz banalen alltäglichen Aufgaben zerreibt oder das gleichgeschlechtliche Paar was dem Kind ein gutes Umfeld/schönes zu Hause bieten möchte.

Und alle Familien, in ihren vielfältigen Formen, sollten unsere gesellschaftliche Unterstützung bekommen. Und so vielfältig wie die Familienformen ist auch das Familienleben.

Familie- stete Harmonie?

Gerade jetzt zur Vorweihnachtszeit wird oft ein überidealisiertes Bild von Familie vermittelt, alle sind ausgeglichen und stets bester Laune und bei den vielleicht lauthals streitenden Kindern am Weihnachtsbaum und an den Feiertagen kommt dann im ganz normalen, realen Leben die Ernüchterung...und bei dem ein oder anderen vielleicht Frustration?

Familie kann vieles sein: Lachende Kinder, die mit Begeisterung in den Augen im Urlaub am Strand spielen und sie danach immer wieder fragen, wann sie wieder an diesen Ort in Urlaub fahren.

Geschwister, die sich den halben verregneten Samstag nur streiten, begleitet von zeitweisem Weinen und Geschrei was die Eltern an den Rande des Wahnsinns treiben kann.

Ein friedlich schlafendes Kind in ihren Armen.

Ausschlafen entfällt über Jahre überwiegend und manchmal könnten Sie zu jeder beliebigen Tageszeit einfach nur schlafen.

Wenn Sie morgens vielleicht gerne in Ruhe in ihr Brot oder Brötchen gebissen haben oder ohne Kaffee nicht ansprechbar waren, sollten Sie dies entweder in den ersten Jahren auf die Zeit vor dem Aufwachen des Kindes/der Kinder verlegen oder einfach einkalkulieren, dass sie 2x von ihrem Brot oder Kaffee aufspringen müssen, weil das Kind oder auch mehrere Kinder meist dringend dann auf Toilette müssen, ihr Getränk verschütten oder sie Geschwisterstreit schlichten müssen, wenn Sie sich gerade mal an den Esstisch gesetzt haben.

Und am nächsten Tag läuft das Kind mit ihnen durch die Fußgängerzone, hält ihre Hand und ruft lauthals "Mama/Papa ich liebe Dich!"

2015-12-11-1449829871-4279248-Familie_gemalt_Caro_Mini.jpg

Familie- Ideal vs. Realität

Familie sind nicht die ewig strahlenden Gesichter am Frühstückstisch oder beim Abendessen oder sonstwo, wie es vielleicht manche Werbung suggerieren möchte....und genau dieses oft verzerrte Idealbild, setzt teilweise Familien unter Druck.

Familie sind Menschen, mit in Teilbereichen auch recht unterschiedlichen Interessen, die teilweise ausdiskutiert werden müssen. Familie, Job und Haushalt "unter einen Hut zu bringen" ist oft auch einiges an Arbeit und oft stressig. Und Familie braucht Rückhalt durch Andere. Das können Freunde, die liebevolle Tante oder ausgleichende Hobbies sein.

Familie kann einen manchmal "an den Rande des Wahnsinns treiben" und gleichzeitig ein Gefühl von Zufriedenheit und "in sich ruhns" erzeugen, wenn sich beispielhaft das Kind lächelnd an einen kuschelt.

Mein Wunsch daher: allen Familien, ob mit oder ohne Kinder (Erwachsene ohne Kinder haben ja auch Eltern oder Geschwister oder eine Tante etc.) eine schöne Advents-und Weihnachtszeit mit dem ganz normalen täglichen Herausforderungen.

Und lassen Sie sich nicht so stressen von dem Wettbewerb "der schönste Baum", "die schönste Dekoration", "das sauberst glänzende Heim" und "das beste Weihnachts-3 Gänge Menü" (bei Familien mit kleineren Kindern wären schon Nudeln mit Tomatensauce der "Renner" bei den Kleinen).

Auch auf HuffPost:

Video: Bewegend:

Familie macht rührendes Zeitraffer-Musikvideo einer Schwangerschaft

"Ich besuche sie häufiger als meine eigene Familie": Petition gegen die Abschiebung einer ukrainischen Flüchtlingsfamilie

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Lesenswert:

Hier geht es zurück zur Startseite