BLOG
21/02/2016 08:53 CET | Aktualisiert 21/02/2017 06:12 CET

Das Zuhause perfekt organisieren

2016-02-19-1455867216-3579696-7121_original_R_K_B_by_magicpen_pixelio.de.jpg Foto: magicpen/pixelio

4 Zimmer, Küche, Bad - so sind laut einer Erhebung des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden die meisten Wohnungen in Deutschland aufgeteilt. Ob im Schlaf- oder Kinderzimmer, im Arbeitszimmer oder in der Küche - schnell kommen viele Utensilien zusammen, die aufgeräumt werden müssen. Mit ein paar Tipps ist das Zuhause perfekt organisiert.

Kochen leicht gemacht

Eine gute Vorbereitung ist beim Kochen das A und O. Nudeln mit Tomatensoße gelingen in der Regel noch ohne Rezept. Bei aufwendigeren Gerichten ist allerdings auch der ambitionierteste Hobbykoch ohne Rezept schnell orientierungslos. Tipp: Rezepte in schützenden Klarsichtfolien aufbewahren und abheften. Ein Ordner für Nudelgerichte, einer für 10-Minuten-Rezepte - jeder kann selbst eine individuelle Struktur schaffen.

Ordner beschriften und schon ist das gewünschte Rezept im Nu hervorgeholt. Und mit Salz im Pudding, Zucker im Nudelwasser und anderen ärgerlichen Verwechslungen ist jetzt auch Schluss! Beschriftete Universal-Etiketten auf Vorratsdosen & Co. helfen den Überblick zu behalten.

Helfer im Homeoffice

Wer im Homeoffice arbeitet, sollte an die richtige Ausstattung denken. Dazu gehören Büromöbel ebenso wie Locher, Schere, Visitenkarten, Adress-Etiketten und andere kleine Helfer. Um beim Versand von Briefen oder Päckchen einen professionellen Eindruck zu hinterlassen, sollten die Adress-Etiketten mit dem eigenen Firmenlogo und der Absender-Adresse gestaltet werden.

Was zieh' ich bloß an?

Morgens aus dem Bett gequält, folgt gleich der nächste Schreck: der Blick in den Kleiderschrank. Hosen, Hemden, Pullover - alles durcheinander, dazwischen einzelne Socken. Tipp: jedes Fach im Kleiderschrank mit Etiketten oder klebstofffreien Haftschildern kennzeichnen und die Kleidung immer direkt einsortieren. „Kleinigkeiten" wie Socken oder Tücher erhalten in beschrifteten Boxen einen Extra-Platz.

Lesenswert

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.