BLOG
18/11/2015 04:18 CET | Aktualisiert 18/11/2016 06:12 CET

Wise Guys im ABC-Interview

2015-11-18-1447816277-5885904-WiseGuys1.jpg
(c) Guido Kollmeier; Auf dem Bild: Wise Guys

Für unser ABC-Interview stand mir Sari (Marc Sahr) von den Wise Guys Rede und Antwort. Lest die interessanten Antworten zu verschiedenen Alben, Musik und vielen mehr bei uns. Viel Spaß dabei!

A wie Achterbahn

Bei dem Foto-Shooting zu unserem neuen Album habe Ich festgestellt, dass Achterbahnfahren auch in unserem Alter noch Spaß macht.

B wie Bier

Trinke ich eher selten, gemixt mit Sprite mag ich es gerne.

C wie Compilation

Bis vor ein paar Jahren wusste ich nicht was das ist. Heute weiß ich, dass es eine Form der Musik-Veröffentlichung ist, die ich nicht brauche, denn ich höre Alben lieber „am Stück".

D wie Dut-Dut-Duah!

So heißt unser aller-aller-aller-erstes Album. Aber bis grade eben wusste das noch niemand 😉

E wie Ergonomie

Kann hilfreich sein für's Wohlbefinden, wenn man - so wie ich grade - einige Zeit vor dem Computer verbringt.

F wie Frei

Beschreibt ein verbrieftes Menschenrecht, ist der wahrscheinlich das erklärte Ziel jedes Menschen (in Bezug auf unterschiedliche Dinge, wohlgemerkt), und nebenbei auch der Titel eines unserer Alben (schon ein paar Jahre her).

G wie Gefahr

Eine Achterbahnfahrt ist ein schönes Beispiel dafür, dass wir manchmal die Gefahr suchen, allerdings möglichst ohne uns wirklich in Gefahr zu begeben. Wir wollen das Adrenalin genießen, das unser Körper uns in gefährlichen Situationen spendiert.

H wie Herz

... reimt sich nicht nur auf Schmerz, sondern auch auf Terz.

I wie Intoleranz

Wenn es um intolerantes Verhalten geht, kann ich ungemütlich werden, um nicht zu sagen: intolerant.

J wie Jetzt ist Sommer

„Sommer ist, was in deinem Kopf passiert".

K wie Köln

... ist meine Heimat, auch wenn ich inzwischen etwas außerhalb wohne.

L wie Lauter

Manchmal muss es einfach lauter sein.

M wie Manipulation

... kommt in unserer Branche leider immer wieder vor.

N wie Nordsee

Bedeutet für mich Urlaub für Körper und Seele.

O wie Open Air

Hört sich cooler an, als „Freiluft-Konzert". Macht einen Heidenspaß, allerdings sollte das Wetter mitspielen.

P wie Pfeffer

... darf in keiner Küche fehlen.

Q wie Quacksalber

Darüber weiß ich wenig, aber ich kann euch einiges zu Quecksilber erzählen, das ich aus meinem Physikstudium behalten habe: Chemisches Symbol Hg, Ordnungszahl 80, es ist das einzige Metall, das bei Zimmertemperatur flüssig ist und hat eine sehr große Oberflächenspannung.

R wie Reiz

Kann Segen oder Fluch sein. So ziehe ich die Gesellschaft von reizenden Menschen der von reizbaren Menschen vor.

S wie Sülze

... mochte ich noch nie, obwohl ich im Kölner Stadtteil „Sülz" aufgewachsen bin.

T wie Tanz

Ich bewege mich gerne zu Musik, aber wenn es um Standard-Tanz geht, bin ich ein hoffnungsloser Fall: Ich habe es mehrfach und diversen Frauen zu Liebe versucht, aber ich konnte mich schon nach einer Woche nicht mehr an die Schritte der letzten Stunde erinnern.

U wie Uwe Seeler

So hießen doch diese seltsamen Tröten, mit denen die Zuschauer bei der WM in Südafrika ihre Begeisterung in unsere Ohren trompeteten. Nicht? Aber irgendwas mit Fußball wird es doch zu tun haben, da bin ich mir sicher!

V wie Vokal-Pop

Beschreibt als Schlagwort ganz gut, was wir machen.

W wie Wise Guys

Ach guck mal, das sind ja wir!

X wie Xanadu

Ist es ein Tier, ist es ein Land, oder gar eine indianische Göttin? Ich weiß es nicht und bin zu faul zum googlen.

Y wie Yps-Heft

Gibt's das heute noch?

Z wie Zukunft

Was soll ich euch sagen? Ich freu mich drauf!

*** Erstmals im Oktober 2014 veröffentlicht. ***

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite