BLOG
02/04/2016 08:41 CEST | Aktualisiert 03/04/2017 07:12 CEST

Wesley Snipes - Fakten über den Schauspieler

Jason LaVeris via Getty Images

Der im Jahre 1962 geborene Schauspieler Wesley Snipes ist bekannt wegen verschiedener Rollen wie zum Beispiel aus der Rolle der „Blade"-Trilogie oder aktuell aus Gallowwalkers. Wir haben hier einige Fakten zu Snipes.

Wesley Snipes gründete 1991 die Produktionsfirma Amen-Ra Films inklusive einer Unterabteilung namens Black Dot Media, um Filmprojekte für Film und TV umzusetzen.

Der Schauspieler trainiert seit seinem 12. Lebensjahr Kampfkünste und besitzt in Shotokan Karate den 5. Dan Schwarzgurt sowie den 2. Dan Schwarzgurt in Hapkido. Des weiteren besitzt Snipes Kenntnisse in Kung Fu, Capoeira und Brazilian Jiu Jitsu.

1986 erhielt Snipes in „American Wildheart" seine erste kleine Rolle. Aufmerksam wurde man auf den angehenden Star durch seine Rolle als Gangleader im Michael Jackson-Video „Bad".

Am 12. Oktober 2006 wurde Wesley Snipes wegen Steuerbetrugs angeklagt. Er entzog dem Haftbbefehl vorerst, wurde aber letztendlich am 8. Dezember 2006 in Florida festgenommen. Grund für die Festnahme waren die Beschuldigungen von 1999 bis 2004 eine zu niedrige Einkommenssteuer gezahlt und sich durch falsche Angaben fast 12 Millionen US-Dollar erschlichen haben.

Das Urteil erfolgte am 24. April 2008 für drei wegen Steuerbetrugs. Gegen Kaution blieb er allerdings auf freiem Fuß, bis die Berufungsinstanz das Urteil gefällt hatte. Die Entlassung sollte ursprünglich am 19. Juli 2013 erfolgen, Snipes wurde aber vorzeitig am 2. April 2013 entlassen.

Auf Wunsch des Schauspielers Sylvester Stallone erhielt Wesley Snipes ein Angebot für eine Rolle im dritten Teil der Expendables-Trilogie, die er auch annahm.

Vor dem Dreh zu „Blade" stellte sich Snipes für eine wiederkehrenden Rolle einer TV-Werbung für ein Produkt namens „Negresh", ein Waschmittel für Farbige, vor.

Auf dem Set zum Film „New Jack City" hat Snipes Co-Star Judd Nelson im Schach geschlagen. Snipes selbst ist Grandmaster in Puerto Rico und spielte mit verbundenen Augen.

Wesley Snipes hat fünf Kinder, einen Sohn mit Ehefrau April Snipes und vier Kinder mit seiner zweiten Ehefrau Nakyung „Nikki" Park.

(Erstmals 2013 an anderer Stelle veröffentlicht.)

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Als dieses Paar sah, wer neben ihm im Kino sitzt, wollte es nur noch weg

Lesenswert: