BLOG
01/09/2015 07:56 CEST | Aktualisiert 01/09/2016 07:12 CEST

Van Morrison veröffentlicht „Astral Weeks" und „His Band And The Street Choir" als Deluxe-Reissues

Im Jahre 2013 gab es von Van Morrisons Durchbruchs-Album „Moondance" aus dem Jahr 1970 bereits eine Deluxe Edition. Nun kommen via Rhino / Warner Music zwei weitere Alben: „Astral Weeks" aus dem Jahr 1968 und der „Moondance"-Nachfolger „His Band And The Street Choir" von 1970. Auch diese beiden Alben erscheinen als remasterte Versionen und enthalten bisher unveröffentlichte Versionen einiger Albumtracks. Beide Werke erscheinen als 1-CD-Expanded & Remastered Edition und zum Download am 30. Oktober 2015.

2015-08-31-1441042004-6952507-VanMorrisonAstralWeeksCDCoverpx400.jpg

„Astral Weeks"-Tracklisting

01. "Astral Weeks"

02. "Beside You"

03. "Sweet Thing"

04. "Cyprus Avenue"

05. "The Way Young Lovers Do"

06. "Madame George"

07. "Ballerina"

08. "Slim Slow Slider"

Bonus Tracks - Previously Unreleased

09. "Beside You" (Take 1)

10. "Madame George" (Take 4)

11. "Ballerina" (Long Version)

12. "Slim Slow Slider" (Long Version)

2015-08-31-1441042032-9850606-VanMorrisonHisBandCDCoverpx400.jpg

„His Band And The Street Choir"-Tracklisting

01. "Domino"

02. "Crazy Face"

03. "Give Me A Kiss"

04. "I've Been Working"

05. "Call Me Up In Dreamland"

06. "I'll Be Your Lover, Too"

07. "Blue Money"

08. "Virgo Clowns"

09. "Gypsy Queen"

10- "Sweet Jannie"

11. "If I Ever Needed Someone"

11. "Street Choir"

Bonus Tracks - Previously Unreleased

12. "Call Me Up In Dreamland" (Take 10)

13. "Give Me A Kiss" (Take 3)

14. "Gypsy Queen" (Take 3)

15. "I've Been Working" (Alternate Version)

16. "I'll Be Your Lover, Too" (Alternate Version)

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite