BLOG
26/12/2015 09:36 CET | Aktualisiert 26/12/2016 06:12 CET

Thumbprint von Joe Hill, Jason Ciaramella Comic Kritik

2015-12-26-1451116492-9818023-ThumbprintvonJoeHillJasonCiaramellaComic.jpg

In "Thumbprint", dem Comic zur Kurzgeschichte, dreht sich alles um die Soldatin Mallory Grennan, die im Gefängnis von Abu Ghraib Dinge getan hat, an die sie sich lieber nicht erinnern möchte. Ihre Entlassung aus der Armee lässt nicht lange auf sich warten. Sie überlässt dem Sand die Sünden und fliegt nach Hause, um ein neues Leben fernab von Krieg zu beginnen.

Ihr ständiger Begleiter ist die Schuld, die ihre Schatten voraus wirft. Mord und Folter hinterlassen genau so ihre Spuren, wie Dreck auf weißen Hemden.

Die Kriegsgeschichte geht einem nicht nur nahe, sondern basiert auf einer wahren Begebenheit. Das macht alles noch einige Tacken unangenehmer.

Das Comic "Thumbprint" basiert auf einer Kurzgeschichte von Joe Hill, die hier ebenfalls enthalten ist sowie ein weiterer kurzer Comic namens "Kodiak". Jason Ciaramella hat sich um das Skript und Vic Malhotra um die Zeichnungen gekümmert. Kodiak wurde allerdings von Nat Jones gezeichnet und ist bisher unveröffentlicht gewesen.

Als Redakteur erhält man dann und wann, hochtrabend klingende Waschzettel auf denen das jeweilige Produkt angepriesen wird bis zum geht nicht mehr. Im Prinzip als eine Werbung, die sich direkt an die Redakteure richtet. Sie folgt einem ähnlichen Prinzip wie Fernsehwerbung. Normalerweise gebe ich auf Waschzettel oder Produktbeschreibung auf irgendwelchen Shopping-Seiten nicht viel. Hier jedoch, verhält es sich anders. Die hochtrabenden Worte, beschreiben diesen Band, die Kurzgeschichte sowie die Bonusstory ziemlich genau.

Kurzgeschichte und Comic im direkten Vergleich. Ich wünschte, jeder Band wäre so. Nicht nur von Joe Hill, sondern alle Comics weltweit. Das sollte standardisiert werden. Klar, beide können für sich alleine stehen aber die Erfahrung, beides lesen zu können, empfand / empfinde ich als ziemlich bereichernd. Grandioser Band und überragend gut.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.