BLOG
23/12/2016 10:09 CET | Aktualisiert 23/12/2017 06:12 CET

Serdar Somuncu - H2 Universe - Die Machtergreifung DVD Kritik

2016-12-22-1482405985-2241845-SerdarSomuncuH2UniverseDieMachtergreifung.jpg

Serdar Somuncu habe ich vor langer Zeit mal live gesehen. Genauer gesagt im „Alten Schlachthof" in Soest, irgendwann zwischen 2004 und 2008. Damals wurde aus der BILD-Zeitung vorgelesen und kommentiert. Mit sehr viel ... okay, nennen wir es Elan, auch wenn es im Wort „Hassias" schon steckt, was ich eigentlich meinte. Der Humor hat einen mit dem Hammer erschlagen wollen. Und so - nur so - kenne ich Sedar Somuncu. Mit einer der Gründe, warum ich mich damals wie heute für den Kabarettisten begeistern kann.

Auch die DVD „Serdar Somuncu - H2 Universe - Die Machtergreifung" soll in dieser Hinsicht keine Ausnahme darstellen. Das Niveau, die Intelligenz, eines Volker Pispers mit dem ureigenen Hass eines Serdar Somuncu geht es auf der DVD zur Abschiedstour rund. Jeder bekommt sein Fett weg. Nicht, dass da irgendjemand abgenommen hat - höchstens aus Angst, selbst in die Mangel genommen zu werden.

Die historische Stadthalle in Wuppertal diente hier als Kulisse und als Bonus gibt einen Blick hinter die Kulissen und dem Entstehen. Durchschnittliche Kapazität auf der Tour war 1500 Menschen pro Venue. Richtig ordentlich. Kein Wunder, das die Vorgänger-DVD „Der Hassprediger - Hardcore live" Gold erhalten hat. Würde mich nicht wundern, würde es bei „H2 Universe - Die Machtergreifung" ebenfalls so laufen.

Insgesamt eine recht ordentliche und lustige DVD. Und das Cover fragt schon richtig: „Bist du bereit?" Muss jeder selber herausfinden. Lachen ist eh nie verkehrt.

Punkte: 9 von 10

Trailer zur DVD: