BLOG
04/11/2015 07:28 CET | Aktualisiert 04/11/2016 06:12 CET

Rapper PA Sports äußert sich hasserfüllt über Deso Doggs Tod

Der Rapper PA Sports hat sich nun ziemlich deutlich zum Tod von Deso Dogg, einem Rapper, der vor Jahren zum IS übergelaufen ist und dessen Tod kürzlich vom Pentagon offiziell bestätigt wurde. Deso Doggs bürgerlicher Name lautet Denis Mamadou Gerhard Cuspert. Er war aber auch als Abou Maleeq und später als Abu Talha al-Almani bekannt.

Cuspert verstarb am 16. Oktober 2015 als das Fahrzeug, in dem er saß, in der Nähe von ar-Raqqa durch eine Rakete während eines US-Luftangriffs getroffen wurde. Nun hat sich der Rapper PA Sports nicht nehmen lassen und sich ausdrücklich und direkt dazu geäußert.

Jedes Mal wenn mir ein praktizierender Muslim etwas vom Islam erzählen möchte blick ich ihm in die Augen. Erkenne ich...

Posted by Pa Sports on Freitag, 30. Oktober 2015

Video:Heißes Ständchen: Diese musikalische Zeitreise endet mit drei nackten Frauen im Auto

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite