BLOG
30/12/2016 06:11 CET | Aktualisiert 30/12/2017 06:12 CET

Otto - Holdrio Again Live DVD Kritik

2016-12-29-1483031702-798217-OttoHoldrioAgainLiveDVDKritik.jpg

Früher nannte man es einfach Komiker oder kündigte es mit den Worten: „Schauen wir uns das an, das wird lustig, weil ... mitspielt." an. Die Rede ist natürlich von den Comedians, inbesondere, die der alten Schule. Menschen wie Jürgen von der Lippe, Karl Dall, Diddi Hallervorden oder auch Otto Waalkes, meist einfach nur Otto genannt.

Ich kann mich noch an Zeiten in den 1980ern und 1990ern Jahren erinnern, wo ich zusammen bei einem Freund saß und wir uns Onkel Hotte (heutzutage vielleicht eher bekannt unter Oliver Kalkofe) und Otto auf Vinyl angehört haben. Oder auch auf Tape.

Schon damals machte Otto seine Witze vor einem riesigen Publikum und das hörte man durchaus raus. Selbst auf Tape und Vinyl, die Stimmung und der Humor geisterte durch unser Zimmer und wir lachten uns schräg. Was für ein Klamauk, was für eine Freude.

Nun ist Otto mit seinem neuen Programm „Otto - Holdrio again" zurück und die Aufzeichnung aus Essen liegt mir nun als DVD vor. Und eigentlich war bisher immer Otto drin, wenn Otto drauf stand. Ob es dieses Mal auch geklappt wird sich zeigen.

Die neuen Akzente bestehen aus den Figuren aus Ice Age - zwei um genau zu sein, die hier kurze Auftritte haben. Ansonsten gibt es das Programm, was es auch schon früher gab - ein wenig abgeändert. Hänsel & Gretel-Lieder neu vertont - aktuelle und / oder populäre Lieder werden passend dazu verändert. Den Englisch-Kurs gibt es auch und wurde an aktuelle Dinge wie Facebook und andere soziale Medien angepasst. Snapchat zum Beispiel. Mit „Wir haben Grund zum Feiern" wird ein weiterer Klassiker rausgehauen. Ein armer Mann wird im Publikum durchweg nass gespritzt, was ich persönlich weniger geil finden würde - Comedy hin oder her. Der Herr sah auch nicht allzu erfreut aus.

Insgesamt gibt es wenig Neues. Die Frage ist hier nun: Sollte man das erwarten oder reicht es so? Bei mir ist es wahrscheinlich situationsbedingt. Umgehauen hat es mich irgendwie nicht. Das kann man vielleicht auch auf die Erkältung schieben, muss man aber nicht. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es daran nicht (ausschließlich) liegt. Die Show war in Ordnung aber halt nicht mehr. Wo Otto drauf steht, ist auch Otto drin.

Punkte: 7 von 10