BLOG
02/06/2015 15:06 CEST | Aktualisiert 02/06/2016 07:12 CEST

Otto - Best of Otto Box DVD Kritik

2015-06-01-1433183368-8446043-OttoBox.jpg

Otto Waalkes ist schon lange kein Unbekannter mehr, denn schon früh machte der Comedian die Bühnen deutschsprachiger Länder unsicher. Und immer musikalisch sich selbst begleitend oder Witze erzählend ohne Instrumentierung. Und schon damals kam es beim Publikum gut an.

2015. Vor kurzem erschien die Otto - Best of Otto Box samt Ottifanten-Kuscheltier. Otto in jungen Jahren zu sehen hat richtig Spaß gemacht. Die letzten 15-20 Minuten von der Best of DVD hatte ich damals desöfteren aus der Bücherei im Ort ausgeliehen, weil ich die Show einfach zum Schießen fand. Bedauerlich, das gerade diese Show es nicht auf eine der DVDs geschafft hat.

Versteht mich nicht falsch, die anderen Shows sind gut aber für mich ist das nicht nur eine Kindheitserinnerung, weil ich die Show so oft gehört habe und endlich mal live, visuell, sehen wollte, sondern für mich sieht es auch sehr nach eine Art Dreh- und Angelpunkt aus.

Ab da, so meine ich zu vernehmen, verliefen die Shows von Otto Waalkes anders. Vielleicht mischt sich aber auch nur zu viel Erinnerung mit rein.

Neben der erwähnten Best of DVD und dem Ottifanten sind aber zwei weitere DVDs mit dem Titel "Die Otto Show 1 und 2" dabei. Beide DVDs haben je ein eigenes DVD-Case, ebenso die Best Of DVD. Ansonsten ist kein Cover dabei, sondern nur ein Zettel im Format der Rückseite der DVD. Quasi repräsentativ für die ganze Box. Die einzelnen DVDs und ihre Cases haben natürlich ein normales Cover / Artwork, wie es sich für eine DVD gehört. Und mit dem Ottifanten fühlt man sich beim Ansehen der DVDs auch nicht ganz so alleine. Tolle Box und ein wahres Schmankerl für Otto-Fans.


Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.


Hier geht es zurück zur Startseite