BLOG
16/03/2016 05:07 CET | Aktualisiert 17/03/2017 06:12 CET

Nikki Sixx - 10 Rockin' Facts über den Musiker

Brian Rasic via Getty Images

Zahlreiche Fakten über den Musiker und Bassisten Nikki Sixx. Bekannt durch Mötley Crüe und seiner Tätigkeit als Autor.

1. Sein Vater war Italiener.

2. Er hatte zwischen 2008 und 2010 einige Dates mit Tattoo-Künstlerin Kat von D.

3. Zwischen 1981 und 1984 hatte er einige Dates mit Musikerin Lita Ford.

4. Die Ex-Frauen Brandi Brandt und Donna D'Errico waren beides Playboy-Playmates und Schauspielerinnen.

5. Sixx war kurzzeitig mit der Sängerin Vanity im Jahre 1987 zusammen.

6. Er wuchs in Seattle, Washington auf und zog mit 16 Jahren weg.

7. Bevor die Band, jetzt Mötley Crüe, ebenjenen Namen in Erwägung zog und auch auswählte, standen Bandnamen wie Trouble, Christmas, Bad Blood und Suicidal Tendencies (eine früher unbekannte Hardcore L.A. Punkband; zum damaligen Zeitpunkt) auf dem Plan.

8. Bassist in der Metal Band Mötley Crüe.

9. Nachdem er sich mit Heroin zugedröhnt hatte, seinen Körper verlassen hatte und auch "gestorben" ist, wurde er im Krankenhaus wiederbelebt. Nach diesem Vorfall wurde der Band geraten, es mit den Drogen sein zu lassen.

10. Er ist Vater von Gunner Nicholas (geb. 1991), Storm Brieanne (geb. 1994) Decker Nilsson (geb. 1995) und Frankie-Jean Mary (geb. 2001).

(Artikel erschien 2013 an anderer Stelle zum ersten Mal.)

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: