BLOG
28/12/2015 04:40 CET | Aktualisiert 28/12/2016 06:12 CET

Lenny Kravitz - Die Biografie von Christoph Straßer Buchkritik

2015-12-27-1451211329-1669059-LennyKravitzDieBiografievonChristophStraer.jpg

Mehr als 38 Millionen Alben hat der Musiker und Schauspieler Lenny Kravitz verkauft. Er spielte außerdem nicht nur im Musikgeschäft eine Rolle sondern auch in Filmen wie "Precious - Das Leben ist kostbar" und in den "Die Tribute von Panem"-Reihe. Außerdem besitzt Kravitz eine Firma für exklusive Inneneinrichtungen, die sich aktuell auf Unternehmen beschränkt.

Auf dem Buchrücken steht, dass dieses Buch erstmals in Deutschland das Leben des Musikers und Schauspielers Lenny Kravitz nachzeichnet. Aber erst nicht nur Künstler, sondern auch Vater und in erster Linie ein Mensch mit Gefühlen.

Dieses Buch versucht so viele Facetten des Musikers einzufangen, wie eben möglich. Dafür dass die Karriere von Lenny Kravitz allerdings schon in den 1980er-Jahren begann, kommen mir 128 Seiten ein bisschen zu wenig vor. Und ich bin nicht mal ein Fan.

Aber das ist möglicherweise nur subjektives (falsches) empfinden. Eigentlich habe ich viel über den Musiker in diesem Buch "Lenny Kravitz - Die Biografie" von Christoph Straßer über den Künstler lernen können. Daher denke ich, dass die Fans aufgrund der Fotos und der verschiedenen Facetten auch noch etwas mitnehmen können.

Es ist auf jeden Fall erstaunlich, was ein Mensch - obwohl primär mit Musik beschäftigt - sonst noch alles erschaffen kann und wozu man noch Zeit findet bei all den Konzerten, Einladungen, Dreharbeiten, Aufnahmen und so weiter. Ein ganz spannende Angelegenheit.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.