BLOG
16/12/2016 18:09 CET | Aktualisiert 17/12/2017 06:12 CET

Jugendkampagne „Kein Bock Auf Nazis" erhält gesponsorten Bus

2016-12-16-1481925855-3801730-KBAN_logo_300dpi_cut.png

Zum 10-Jährigen Jubiläum hat die bundesweite Jugendkampagne „Kein Bock Auf Nazis" ein Geschenk in Form eines neuen, schwarzen 9-Sitzer-Busses in Empfang genommen. Damit können die ehrenamtlichen Helfer der Kampagne von nun immer für Infostände auf Festivals und Konzerten fahren. Allein im vergangenen Jahr war die Kampagne auf rund 70 Ständen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Für das kommende Jahr sind bereits mehr als 100 Termine geplant.

Außerdem wird der Bus nicht nur für die Festival-Teams genutzt. Er wird zudem so ausgerüstet werden, dass er künftig auch kostenlos als Lautsprecherwagen für Demonstrationen gegen Rechtsextremismus in Berlin und Brandenburg zur Verfügung gestellt werden kann.

Möglich gemacht wurde der Kauf durch zahlreiche Einzelspender und dem großzügigen Sponsoring von Lonsdale Deutschland. Darauf sagt Ralf Elfering, Pressesprecher von Lonsdale Deutschland: „Lonsdale engagiert sich seit vielen Jahren gegen Rassismus und Rechtsextremismus. Genau das hat uns jetzt mit unserem Partner Kein Bock Auf Nazis zusammengebracht. Der Bus wird nicht nur die Arbeit unseres Partners effektiv unterstützen, sondern im Rahmen der Möglichkeiten mit seiner Lautsprecheranlage auch anderen Initiativen helfen, eine Stimme gegen Rassismus und Rechtsradikalismus zu erheben. Das freut uns sehr."

„Für uns ist der Bus einen Riesenschritt", betont Joshi von Kein Bock Auf Nazis. „Am einen Tag steht der Bus dann bei Rock am Ring und am nächsten gleich wieder als Lautsprecherwagen bei der Blockade eines Naziaufmarsches. Besser geht es nicht."

„Ich feier das sehr", sagt Monchi, Frontmann von Feine Sahne Fischfilet, die schon seit Jahren die Kein Bock Auf Nazis-Kampagne unterstützen. „Ich freue mich über all die dummen Gesichter der Nazis, die noch vor ein paar Jahren Lonsdale vereinnahmt haben. Mögen sie aus dem Kotzen nicht mehr herauskommen!"

Kein Bock Auf Nazis engagiert sich schon seit 2006 ehrenamtlich gegen Rassismus und rechte Gewalt. Unterstützt wird das Projekt von Größen wie Die Toten Hosen, Die Ärzte, Donots, Broilers, Deichkind, Sportfreunde Stiller, Marteria, ZSK, Fettes Brot und vielen mehr. Das Projekt

finanziert sich ausschließlich durch Spenden.

Bereits bestätigte Kein Bock Auf Nazis Infostände für 2017

13.01.2017 ZSK - Würzburg - Posthalle

14.01.2017 ZSK - Dresden - Scheune

27.01.2017 ZSK - Erlangen - E-Werk

28.01.2017 ZSK - Chemnitz - AJZ

17.02.2017 Togetherfest - Essen - Weststadthalle

18.02.2017 Togetherfest - Berlin - Astra

19.02.2017 Togetherfest - Hamburg - Markthalle

20.02.2017 Togetherfest - Leipzig - Conne Island

21.02.2017 Togetherfest - Wiesbaden - Schlachthof

22.02.2017 Togetherfest - München - Backstage Werk

23.02.2017 Togetherfest- Münster - Sputnikhalle

02.03.2017 Broilers - Münster - Halle Münsterland

03.03.2017 ZSK - Gütersloh - Weberei

04.03.2017 ZSK - Saarbrücken - Garage

04.03.2017 Broilers - Trier - Arena

07.03.2017 Broilers - Hannover - Swiss Life Hall

10.03.2017 Broilers - Berlin -Mac Schmeling Halle

11.03.2017 Broilers - Leipzig - Arena

16.03.2017 Broilers- Hamburg - Sporthalle

17.03.2017 Broilers - Hamburg - Sporthalle

18.03.2017 Broilers - Rostock - Stadthalle

24.03.2017 Broilers - Erfurt - Messehalle

25.03.2017 Broilers - Köln - Lanxess Arena

31.03.2017 ZSK - Zürich - Dynamo

01.04.2017 ZSK - Dornbrin - Conrad Sohm

01.04.2017 Broilers - München - Zenith

06.04.2017 Broilers - Nürnberg - Arena

07.04.2017 Broilers - Stuttgart - Schleyer-Halle

08.04.2017 Broilers - Kempten - bigBOX

13.04.2017 ZSK - Osnabrück - Rosenhof

13.04.2017 Broilers - Bremen - ÖVB Arena

14.04.2017 ZSK - Bremen - Kulturbahnhof

15.04.2017 ZSK - Bochum - Zeche

15.04.2017 Broilers - Frankfurt - Festhalle

Geplante Festivals:

Rock Am Ring

Rock Im Park

Deichbrand

Hurricane

Southside

Highfield

Open Flair etc.