BLOG
03/05/2015 07:54 CEST | Aktualisiert 03/05/2016 07:12 CEST

Inspector Barnaby Volume 22 DVD Kritik

2015-05-02-1430535370-3888593-InpectorBarnabyVolume22.jpg

Die Serie Inspector Barnaby - im Original Midsomer Murders - geht in die 22. Runde. In der 21. Runde wurde Neil Dudgeon als neuer Detective Chief Inspector Barnaby eingeführt. Er ist der Cousin von Tom Barnaby. Mit dabei ist natürlich auch Assistant Detective Sergeant Ben Jones (Jason Hughes) und ein treuer Gefährte von John Barnaby.

Wobei man in Volume 21 deutlich gemerkt hat, dass Jones mit dem neuen Barnaby und Vorgesetzten noch warm werden muss. Diese komischen psychologischen Fähigkeiten scheinen ihm nicht sonderlich nützlich.

In Volume 22 der Inspector Barnaby Filmreihe sind folgende Episoden / Filme enthalten:

  • Die Druiden kommen (The Sleeper under the Hill)
  • Das Biest muss sterben (The Night of the Stag)
  • Vier Bräute für Christus (A Sacred Trust)
  • Die Vögel (A rare Bird)

In "Die Druiden kommen" wird eine Leiche ausgeweidet in einem Steinkreis gefunden. Die Druiden in der Nähe geraten als erstes in Verdacht, da es sich um den Besitzer handelt, der den Steinkreis hat einreißen wollen, um sein Gelände zu vergrößern. Doch laut eigener Aussage können die Druiden niemandem was zu leide tun.

Im zweiten Film der DVD Box namens "Das Biest muss sterben" wird ein Steuerfahnder in einem Fass mit Alkohol gefunden. Das Genick mehrfach gebrochen. So was benötigt unmenschliche Kräfte. Also, wie konnte dies passieren?

In "Vier Bräute für Christus" dreht sich alles um ein Kloster, das kurz vor dem Ende steht. Denn die Gemeinde besteht aus Vier Nonnen. In "Die Vögel" gerät ein Vogelbeobachter in die Fänge eines Mörders.

Obwohl der Darsteller gewechselt hat und sich somit auch die Ausrichtung der Serie ein wenig, weiß die TV-Serie immer noch zu begeistern. Auch im forensischen Team hat sich was getan, denn Dr. Bullard ist nicht mehr da. Wieder eine Gewöhnungsphase, die es zu überstehen gilt.

Die neue Art der Doktorin bringt frischen Wind in die ganze Angelegenheit und mit ihren Eigenheiten auch eine neue Art von Witz. Dadurch bekommt die Serie eine neue, andere Dynamik als bisher. Schöne Folgen, die die Fans sicherlich begeistern werden.


Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen

oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.


Hier geht es zurück zur Startseite