BLOG
16/04/2016 11:11 CEST | Aktualisiert 17/04/2017 07:12 CEST

17 Fakten, die dich ekeln werden

Allison Michael Orenstein via Getty Images

Wenn man nachfolgendes zu Ende gelesen, ist man nicht mehr der gleiche Mensch. Fertig? OK.

  1. Die Eier-Industrie tötet Millionen von männlichen Küken.
  2. Sie werden von den weiblichen Küken getrennt und bekommen eine sofortige Euthanasie verpasst. Was bedeutet: Sie werden via Laufband in Richtung einer Maschine bewegt und zermahlen - während sie leben. Dies soll 200 Millionen männlicher Küken pro Jahr betreffen, so eine Schätzung.

  3. An 1 von 6 Handys haften Rückstände von Fäkalien
  4. Eine Studie von der London School of Hygienic & Tropical Medicine and Queen Mary hat kürzlich herausgefunden, das 16% aller Handys E.coli Bakterien an sich haben. Die Ursache dafür ist, dass die Leute, die das Handy berühren - es muss ja nicht zwingend der Besitzer sein - sich nach dem Gang zum Klo die Hände nicht gewaschen haben.

  5. Kinder haben Monate während sie noch in der Mutter sind und... essen dieses:
  6. Während die Kinder noch in der Mutter sind wächst ihnen ein Schnurrbart, der sich schnell fortplanzt und am ganzen Körper Spuren hinterlässt. Das dünne Haar nennt sich Lanugo. Tatsächlich wird das heranwachsende Kind das Haar essen und das erste „große Geschäft" sind dann die Haare nach der Geburt.

  7. Jedes Jahr werden 3000 Kühe für NFL Footballs getötet
  8. Um eine ganze Saison Footballs in der NFL zu haben, werden jedes Jahr 3.000 Kühe getötet und ihre Haut wird zu Leder verarbeitet.

  9. Einige Schmetterlinge ernähren sich von menschlichem Blut
  10. Die siberische Spezies Calyptra, die auch „Vampire Moth" genannt wird, sucht sich schlafende Wirbeltiere und sagt deren Blut. Das beinhaltet auch Menschen.

  11. Im Bauchnabel leben rund 1.400 Bakterien
  12. Im Jahre 2012 haben Wissenschaftler Bauchnabel untersucht und waren irritiert was sie finden. Dort waren 1.458 verschiedene Bakterienarten. Um alles noch verwirrender zu machen, gab es dort Bakterien, die normalerweise nur in japanischer Erde zu finden sind. An sich nichts besonders. Zumindest bis man erfährt, dass die Probanden noch nie in Japan waren.

  13. Knochenstaub riecht wie Cool Ranch Doritos
  14. In der Tüte der Doritos sammelt sich, wie auch bei Chips, eine Menge Gewürz an. Erinner dich nächstes Mal daran, dass so auch gemahlene menschliche Knochen riechen.

  15. Kitzeln war im alten China eine Foltermethode
  16. Die Kitzel-Folter ist echt und wurde während der früheren chinesischen Zeit genutzt. Sie nutzten diese Methode, weil die Menschen sich schnell davon erholten und keine Anzeichen am Körper hinterließen, das eine Folter stattgefunden hat.

  17. Die Toilette ist der sauberste Platz im Haus
  18. Deine Küchenspüle, dein Schreibtisch und dein Handy sind statistisch alle schmutziger als deine Toilette. In Sachen Mikroorganismen ist es eine der saubersten Dinge, die du finden wirst.

  19. Jellybeans sind mit einer Schicht aus Käfer-Fäkalien überzogen
  20. In der Industrie heißt diese Schicht „Konditorglasur".Sie ist auch als Schellack bekannt. Hergestellt wird dies aus den Fäkalien der weiblichen Lackschildlaus, die in Indien und Thailand beheimatet ist.

  21. Termitenfurze stinken und haben Anteil an der globalen Erwärmung
  22. Die winzigen Termiten zerstören nicht nur das Holz, sondern auch andere Dinge. Methan wird von den kleinen Tierchen während des Verdauungsprozesses produziert und ist der zweitgrößte natürliche Methanlieferant.

  23. Jährlich sterben 2.500 Linkshänder weil sie Geräte für Rechtshänder nutzten
  24. Es gibt also wirklich größere Probleme als die richtigen Utensilien zu finden oder schmerzhafte Begegnungen mit Möbeln zu vermeiden.

  25. Römer nutzten früher Urin um ihre Zähne zu bleichen
  26. Heute nutzen wir andere Hilfsmittel, die wahrscheinlich auch zweifelhaft sind. Aber Urin...

  27. Während des Lebens verlieren Menschen verlieren 40 Pfund Haut
  28. Im Leben eines Menschen verliert dieser 40 Pfund der äußeren Hautschicht, diese wird immer wieder ersetzt. Wenn du mit der U-Bahn fährst ist 15% davon... richtig, menschliche Haut.

  29. Die FDA erlaubt 10 Insekten und Insekteneier in Rosinen
  30. Die FDA hat anscheinend einige Kompromisse gemacht und gestattet zehn Insekten und Insekteneier. Für alle 8 Unzen Rosinen sind bis zu zehn Insekten und 35 Fruchtfliegeneier gestattet.

  31. Die FDA erlaubt auch das für die Erdnussbutter...
  32. Neugierig? Es dürfen pro Pound Erdnussbutter 150 Käferfragmente und bis zu 5 Nagetierhaare enthalten sein.

  33. Kaffeetassen im Büro enthalten Fäkalien

Laut einer Studie der Universität Arizona enthalten 20% aller Kaffeetassen im Büro Fäkalienrückstände.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Diese Pornoseite zeigt: So ticken Frauen beim Sex wirklich

Lesenswert: