BLOG
02/01/2016 08:13 CET | Aktualisiert 02/01/2017 06:12 CET

XATAR kommt mit einem Haftbefehl und einer Armani

Die Babos kommen. Und zwar diesmal um den Verein Our Bridge zu unterstützen.

Der Verein OUR BRIDGE veranstaltet am 21. Februar 2016 in der Columbiahalle am Columbiadamm 13-21 in 10965 Berlin ein Benefizkonzert. Die Künstler XATAR, Haftbefehl und Enissa Armani haben schon zugesagt. Mit Überraschungsgästen ist zu rechnen. Man munkelt von 187 Straßenbande, den Azzlackz, SSIO, Schwesta Ewa und einigen mehr.

Ziel und Zweck des Vereins ist es, der Erlös des Benefizkonzerts gänzlich in die Realisierung eines Heims für Voll- und Halbwaisen im Einzugsgebiet Xhankê (Khanik) in Nordirak zu investieren. Besonders hilfebedürftigen Waisen wird somit die Chance auf ein besseres Leben eröffnet. In diesem Heim soll auch Bildung, medizinische Versorgung, Sicherheit gewährleistet werden.

Eintritt: 35,-€

www.eventim-light.com

Einlass: 20:00 Uhr

Wer nicht kommen kann, hat die Möglichkeit, direkt an den Verein zu spenden.

Verwendungszweck: Benefiz

Konto Nr.: 0091247536

BLZ: 280 501 00

Bank: LZO

Für unsere Helfer aus dem Ausland:

IBAN: DE77 28050100 0091247536

BIC: BRLADE21LZO

Artikel über die VEranstatung kommt dann Ende Februar.

BILD ZUM ARTIKEL:

2016-01-01-1451672950-6921815-OurBridge.jpg

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.