BLOG
27/11/2015 08:42 CET | Aktualisiert 27/11/2016 06:12 CET

Saltatio Mortis - Zirkus Zeitgeist - Ohne Strom und Stecker (Review)

Saltatio Mortis

2015-11-25-1448491737-7583011-SaMo_Zirkus_Akusitk.jpg

Kaum ist der Donnerhall von Zirkus Zeitgeist ein wenig abgeklungen legen die Spielleute von Saltatio Mortis einen oben drauf. „Zirkus Zeitgeist - Ohne Strom und Stecker", also die Akustikversion des besten Saltatio Albums.

Nun könnte man sagen, ja, toll, das Ganze noch mal um Geld zu kassieren. Naja, so schlimm wäre das auch nicht, ich gönne ihnen jeden Bruchteil eines Cents, den Musiker heutzutage bekommen... (Stichwort Streaming).

Aber nein, Saltatio haben sich hörbar viel Mühe gegeben und die Songs neu arrangiert, damit die Lieder mit der Akustik - Instrumentierung nichts an Ihrer Wirkung einbüßen. SaMo haben hier aber nicht die modernen Songs in mittelalterliche Kulisse gepackt, nein sie haben Ihr Ziel voll erreicht.

Auch akustisch klingen die Song frisch und modern. Und teilweise noch wütender wie in der Rockversion.

Und nicht nur Fans von SaMo sei die Deluxe Edition wärmstens empfohlen. Bei den neuen Weihnachtsliedern hauen Saltatio Mortis einem nochmal so richtig die Verlogenheit und Ungerechtigkeit der Zeit um die Ohren. So wütend haben ich sie noch nie erlebt.

Hey, und liebe möchtegern gesellschaftskritische Punkbands, kauft euch auch mal die Scheibe, dann wisst ihr, was es bedeutet Punkmusik zu machen.

Ich hätte wohl nicht voreilig die glatte 5 für die Rockversion vergeben dürfen, so bekommen beide 5 von 5 Punkten, diese Version dann mit Sternchen.

  • Erscheinungstermin: 27.11.2015
  • Label: Vertigo Berlin (Universal Music)
  • Gesamtlänge: 67 Minuten (Deluxe Version)

Dieser Artikel wurde vorher bei fotoglut veröffentlicht.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite