BLOG
21/10/2015 08:50 CEST | Aktualisiert 21/10/2016 07:12 CEST

Mit diesem Trick erstrahlt Ihre Firma in einem anderen Licht

Betsie Van Der Meer via Getty Images

Setzen Sie Ihr Firmengebäude ins rechte Licht und erzielen Sie Aufmerksamkeit. Sie erhöhen den Aufmerksamkeitseffekt, wenn Sie Bilder oder ein YouTube-Video davon auf Ihre Internetseiten stellen.

Um Ihre Firma abends in ein Lichtkunstwerk zu verwandeln und wirkungsvoll zu inszenieren benötigen Sie kein aufwendiges und teures Equipment.

Sie benötigen einen „Beamer", ein Tablet und eine App. Diese Geräte ermöglichen Ihnen bunte Flächen und Linien auf Ihrem Firmengebäude zu erzeugen, aber auch auf kleinere Flächen Aufmerksamkeit zu lenken.

Die Leuchtflächen erstellen Sie direkt in der Projektion und sehen sofort Ihr Ergebnis. Sie markieren bestimmte Bereiche Ihres Gebäudes, wie zum Beispiel Fenster, Markisen oder Türrahmen. Sie erstellen geometrische Flächen, indem Sie Punkte in der Projektion definieren.

Sie erzielen eine erhöhte Aufmerksamkeit, wenn Sie Teile der Fläche blinken lassen. Lassen Sie nur die Außenseiten Ihres Fensterrahmens blinken. Erzeugen Sie Lichtflächen und lassen Sie diese über Ihr Gebäude wandern.

Auf der rechtlich sicheren Seite sind Sie, wenn Sie beim zuständigen Rechts- und Ordnungsamt fragen, ob Sie für Ihre Lichtshow eine Genehmigung benötigen.

Ihr Gebäude wird so zum Hingucker und sorgt für Gesprächsstoff - auch in Ihren sozialen Netzwerken.

Mehr über Ihre Perspektiven und Möglichkeiten lesen Sie in meinem Blog

"Verkaufen in sozialen Netzwerken"

Video: Ereignis am Nachthimmel: Spektakulärer Lichtblitz: Video zeigt Meteor über Deutschland und der Schweiz

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite