BLOG
20/12/2015 07:12 CET | Aktualisiert 20/12/2016 06:12 CET

Wie man Helene Fischer Fans erkennt und was das mit Vögeln zu tun hat

2015-12-18-1450454421-2530585-Helene_Fischer.png

Weihnachten - Wer jetzt an das alljährliche Fest mit Baum und Familie zum Jahresende denkt, liegt in diesem Fall falsch. Gemeint ist hier das aktuelle Album der Schlager-Pop-Allzweckwaffe Helene Fischer, welches es seit seiner Veröffentlichung Mitte November binnen vier Wochen zum meistverkauften Album des Jahres geschafft hat - und damit das ebenfalls von Fischer stammende, zwei Jahre alte, Album „Farbenspiel" auf Platz 2 verwies.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Zeit, sich mal genauer anzuschauen, was Helene Fischer Fans ausmacht und sie vom Durchschnitt Ihrer Mitbürger unterscheidet.

So sind Helene Fischer Fans


Hier die Top 10 der Besonderheiten, an denen Fischer-Fans zu erkennen sind:

  1. 1. Sie sind über 55 Jahre alt

Mehr als die Hälfte (53 Prozent) der Fans von Helene Fischer sind über 55 Jahre alt - und damit mindestens 20 Jahre älter als Helene selbst.

  1. 2. Essen gerne Kaiserschmarrn

Jeder zehnte Fan (10 Prozent) zählt Kaiserschmarrn zu seinen Lieblingsgerichten. Im Bundesdurschnitt sind es nur 6 Prozent.

  1. 3. Lieben Gartenarbeit

Trotz des fortgeschrittenen Alters (oder gerade deshalb?) sind Fischer-Fans in ihrer Freizeit aktiv: Die Hälfte (50 Prozent) von ihnen findet dabei ihre Erfüllung in der Gartenarbeit.

  1. 4. Verbringen Ihre Freizeit in Einkaufszentren und -straßen

Shopping als Zeitvertreib steht ganz oben auf der Liste: 70 Prozent nennen Einkaufszentren und -straßen als Ausflugsziel.

  1. 5. Kaufen bei KiK

Ein Viertel der Fans (25 Prozent) ist Kunde des Textil-Discounters.

  1. 6. Fahren Opel

Fast jeder fünfte Fan (18 Prozent) fährt einen Opel. In der Gesamtbevölkerung sind es nur rund 14 Prozent.

  1. 7. Lesen gerne die Bild der Frau

Bei fast jedem vierten Fan (25 Prozent) findet sich das Frauenmagazin auf dem Wohnzimmertisch, das ist häufiger als im Bundesdurchschnitt.

  1. 8. Nutzen das Soziale Netzwerk stayfriends.de

Wer sich schon immer gefragt hat, wer stayfriends.de verwendet, findet hier einen Teil der Antwort - Fast jeder Fünfte (19 Prozent) der Helene Fischer-Fans nutzt das soziale Netzwerk. Im Bundesvergleich sind es 14 Prozent.

  1. 9. Sind Fans von, Überraschung, Florian Silbereisen

Die Brangelina-Eske Beziehung der beiden Schlagerstars wirkt sich auch auf die Fischer-Fans aus. Mehr als jeder zehnte von ihnen (11 Prozent) ist auch Fan des goldgelockten Lieblingsschwiegersohns Florian. In der Gesamtbevölkerung bekennt sich nicht einmal jeder Zwanzigste (4 Prozent) zu ihm.

  1. 10. Haben einen Vogel

Auch wenn Hund (25 Prozent) und Katze (27 Prozent) die häufigsten Haustiere bei den Anhängern von Helene Fischer sind, haben 7 Prozent von ihnen einen Vogel - und das sind, zu mindestens in der Tendenz, mehr als im Bundesdurchschnitt.


Sollten zwei oder mehrere der aufgeführten Punkte auf Sie oder einen Ihrer Freunde, Bekannten oder Kollegen zutreffen, könnte es sich bei der betreffenden Person ganz klar um einen Fan des Schlager-Phänomens handeln.

Wer noch nicht ganz überzeugt ist, ob er sich angesichts der erdrückenden Beweislage zum Team Helene zählen soll oder nicht, findet ganz einfach unter folgendem Link weitere Argumente für eine pro oder kontra Argumentation: https://yougov.de/profileslite#/Helene_Fischer/demographics

Die im Artikel verwendeten Daten basieren auf dem Verfahren YouGov Profiles, in dem viele Umfragen, die das internationale Marktforschungs- und Beratungsinstitut YouGov durchführt, gesammelt und aggregiert werden.

Aus diesen Daten wurde eine repräsentative Stichprobe für Deutschland gezogen und mit den Angaben von Fans von Helene Fischer verglichen. Dadurch kann man gut erkennen, wie Fischer-Fans im Vergleich zur Gesamtbevölkerung ticken.

Helene Fischer, es ist offiziell: Sie ist die nervigste Frau Deutschlands

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite