BLOG
21/12/2016 08:35 CET | Aktualisiert 22/12/2017 06:12 CET

Zu unserem Schutz ist es wichtig zu wissen, wer nach Europa kommt

Hannibal Hanschke / Reuters

Der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz, direkt unter der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin, trifft unser Land schwer. Unsere Lebensart ist das Ziel solcher Anschläge.

Unsere Lebensart, die sich gar nicht in großen Gesten äußert, sondern im alltäglichen Umgang miteinander, in vielen kleinen Dingen. Es sind diese vielen kleinen Dinge, die die Dunkelheit und das Böse auf Abstand halten, welche durch solche Anschläge in unsere Mitte getragen werden sollen.

Doch der Frömmste kann nicht in Frieden leben, wenn es Menschen gibt, denen das nicht gefällt. All die Güte und Fürsorge, die Menschen in Not in Deutschland genau jetzt erfahren, wird durch Anschläge wie diesen verhöhnt.

Wir müssen uns schützen

Davor müssen wir uns schützen - einerseits um unsere eigene Sicherheit zu gewährleisten, andererseits aber auch um diejenigen zu schützen, die aus berechtigten Gründen unsere Hilfe in Anspruch nehmen.

Vornehmste Aufgabe des Staates ist der Schutz seiner Bürger. Diesen Schutz zu verstärken und zu verbessern ist derzeit eines der wichtigen Anliegen meiner Kollegen und mir.

Mehr zum Thema: Wer jetzt gegen Flüchtlinge hetzt, macht sich zum Komplizen der Attentäter

Zu unserem Schutz ist wichtig, dass überhaupt klar ist, wer zu uns nach Europa kommt. Sichere Identifikation ist ein Schlüssel zur Bekämpfung des Terrors und seiner Helfer.

Gesicherte Identifikation herzustellen ist anspruchsvoll, vor allem, wenn die Betreffenden aus Gebieten mit kompromittierten staatlichen Strukturen - wie Syrien - kommen.

Europa wird auf Dauer sicher bleiben

Die bisher ergriffenen Maßnahmen, insbesondere das EU Entry/Exit System werden Deutschland und Europa in dieser Hinsicht auf Dauer sicherer machen. Diese Maßnahmen können aber nur ein Teil noch zu treffender weiterer Schritte sein.

Mehr zum Thema: Der Berliner Anschlag und die Bundestagswahl - der Druck auf Merkel wächst

Deutschland hat eine Gesellschaft, die von einem hohen Niveau an gegenseitigem Vertrauen profitiert. Dieses hohe Vertrauensniveau ist eine Basis für unseren Wohlstand und auch für unsere Freiheit.

Deshalb fordere ich ALLE religiösen und gesellschaftlichen Gruppen in unserem Land auf, sich dem Terror und Hass entgegenzustellen. Nur so kann die Einheit unsere Landes und von Europa in gegenseitigem Vertrauen bewahrt bleiben.

Mehr zum Anschlag in Berlin: