BLOG
11/12/2015 04:20 CET | Aktualisiert 11/12/2016 06:12 CET

Die Top 10 Länder für Frauen im Ausland

Thinkstock

Wer als Frau ins Ausland zieht, muss über eine ganze Reihe von Sachen nachdenken: Was sind die lokalen Gepflogenheiten, und inwiefern werden Frauen davon beeinflusst oder beeinträchtigt? Die gesellschaftliche Rolle der Frau ist ja rund um die Welt verschieden, und es ist wichtig, sich größere Unterschiede zwischen Heimatland und Wahlheimat vor Augen zu führen, um interkulturelle Fettnäpfchen (mit potenziell gravierenden Folgen) zu vermeiden.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Welche medizinische Versorgung ist für Frauen vorhanden? Schließlich haben Frauen andere medizinische Bedürfnisse, und daher solltest du sichergehen, dass du wirklich die Gesundheitsleistungen in Anspruch nehmen kannst, die du brauchst -- vor allem, wenn die Chance besteht, dass du während deines Auslandsaufenthalts ein Kind bekommen könntest.

Kannst du dich als auswärtige Besucherin in diesem Land auch sicher fühlen? Manchmal sind Frauen im Ausland mit Sicherheitsrisiken konfrontiert, mit denen sie sich zu Hause nicht unbedingt auseinandersetzen mussten.

Natürlich hat eine jede so ihre persönlichen Präferenzen, aber hast du dich schon einmal gefragt, welche Länder Frauen eigentlich am besten gefallen?

InterNations, das weltweit größte Netzwerk für alle, die im Ausland leben und arbeiten, hat mehr als 14.000 "Expats" aus der ganzen Welt gebeten, Informationen zu diversen Aspekten des Lebens im Ausland zur Verfügung zu stellen und zu bewerten. So bietet die jährliche Expat Insider Studie zum Beispiel einen Überblick zur Lebensqualität, zu Arbeit und Finanzen sowie zum Familienleben vor Ort.

Die 10 beliebtesten Länder unter Frauen


Unter den weiblichen Expats rund um den Globus gingen die folgenden zehn Gastländer als klare Favoriten hervor:

1. Ecuador

Ecuador ist das Lieblingsziel von Männern und Frauen: Jeder fünften Teilnehmerin in Ecuador fällt es sehr leicht, in Ecuador einheimische Freunde zu finden, und drei von zehn weiblichen Expats haben keinerlei Probleme damit sich einzuleben. Frauen schätzen Ecuador auch wegen der günstigen medizinischen Versorgung und der erschwinglichen Wohnungen.

2015-12-10-1449741133-1597669-Ecuador.jpg

2. Malta

Was Sicherheit und Gesundheit angeht, so landet Malta bei den befragten Frauen weltweit auf Platz zwei: Diese Faktoren und insbesondere das sonnige Klima sorgen für die große Beliebtheit des Inselstaates bei Frauen mittleren Alters und Expats in den besten Jahren.

Außerdem nimmt Malta bei den Frauen den weltweit ersten Rang fürs Arbeiten im Ausland ein -- vor allem mit der Work-Life Balance sind sie sehr zufrieden.

2015-12-10-1449741162-2100688-Malta.jpg

3. Thailand

Acht von zehn der befragten Frauen sind sich einig, dass ihnen die Eingewöhnung in Thailand leicht fällt, und drei Viertel konnten sich schnell für die thailändische Kultur begeistern. Da fast 90% der Teilnehmerinnen auch das freundliche Wesen der hiesigen Bevölkerung schätzen, ist das tropische Gastland für Frauen in der Tat das "Land des Lächelns".

Zudem bekommt Thailand die zweitbeste Note weltweit für optimale Reisemöglichkeiten. Zusammen mit der ausgezeichneten Bewertung für die relativ niedrigen Lebenshaltungskosten macht dies Thailand zur idealen Wahlheimat für Weltenbummlerinnen.

2015-12-10-1449741189-2816963-Thailand.jpg

Singapur: Die ideale Basis für Expat-Frauen


4. Singapur

Das einzige Land, das beim Faktor Reisemöglichkeiten besser abschneidet als Thailand, ist Singapur. Mit seiner idealen Lage in der Region Asien-Pazifik und einer mit "sehr gut" bewerteten Verkehrsinfrastruktur ist der südostasiatische Stadtstaat eine ideale Basis für Expat-Frauen mit Wanderlust.

Singapur, das auch beim Thema Lebensqualität auf Platz zwei landet, verspricht (nicht nur) Frauen ein komfortables Leben im Ausland -- sofern sie es sich leisten können. Fast sechs von zehn Frauen sind mit den Lebenshaltungskosten in der "Schweiz Asiens" unzufrieden.

2015-12-10-1449741216-9559186-Singapore.jpg

5. Österreich

Und hier ist das Land, das sogar Singapur in Bezug auf die Lebensqualität für Frauen schlägt: In dieser Kategorie vergeben die Studienteilnehmerinnen die weltweite Bestnote an Österreich.

Zum Beispiel sind weniger als 1% mit ihrer persönlichen Sicherheit nicht zufrieden, während über 90% die intakte Umwelt und die vorhandenen Freizeitmöglichkeiten genießen. Landschaftliche Schönheiten und eine für mehr als gut befundene Wirtschaftslage locken Frauen aus dem Ausland nach Österreich.

2015-12-10-1449741242-3830111-Austria.jpg

6. Luxemburg

Eines der kleinsten Länder in Europa erweist sich als attraktives Ziel für die Karrierefrauen unter den Expatriates: Sie geben dem winzigen Großherzogtum sehr gute Noten für sichere Arbeitsplätze und das allgemeine Wirtschaftsklima.

Über 70% sind außerdem mit ihrem derzeitigen Job zufrieden, und ein vergleichbarer Prozentsatz ist sich einig, dass der Umzug ins Ausland ihre Karrierechancen verbessert hat.

2015-12-10-1449741268-2675306-Luxembourg.jpg

Oman bewerten Expat-Frauen sehr positiv


7. Oman

Oman, eines der liberaleren Länder unter den konservativen Staaten am Persischen Golf, wird von Expat-Frauen äußerst positiv bewertet. Seinen Platz in den Top Ten hat es vor allem den guten Noten für persönliche Finanzen und rasche Eingewöhnung zu verdanken.

Ausländische Frauen in Oman beschreiben ihre neue Heimat als friedliches Land mit einer freundlichen Bevölkerung und vergleichsweise erschwinglichen Lebenshaltungskosten (im Gegensatz zu den benachbarten Vereinigten Arabischen Emiraten).

2015-12-10-1449741291-2384492-Oman.jpg

8. Mexiko

Mexiko thront in der Gesamtwertung auf dem zweiten Platz und schafft es bei den Studienteilnehmerinnen immerhin auf den siebten Platz weltweit. Die befragten Frauen finden es besonders einfach, sich dort einzuleben -- hinsichtlich der allgemeinen Freundlichkeit der hiesigen Bevölkerung hat Mexiko die besten Noten weltweit.

Ein herzliches Willkommen und die positive Einschätzung in puncto Lebenshaltungskosten machen Expat-Frauen das Leben hier sicher leichter. Jedoch sollte man nicht vergessen, dass sie so einige Problem mit dem Thema persönliche Sicherheit haben -- circa eine von vier Umfrageteilnehmerinnen ist mit diesem Aspekt nicht zufrieden.

2015-12-10-1449741318-6812738-Mexico.jpg

9. Costa Rica

Costa Rica vereint einen Platz in den Top Ten für Lebensqualität (#9 weltweit unter den Umfrageteilnehmerinnen) mit noch besseren Bewertungen für die Eingewöhnungsphase im Tropenparadies. Wenig überraschend ist, dass die befragten Frauen vor allem das hiesige Klima und die Natur lieben.

Teilzeitarbeit ist weit verbreitet, und die Wertung für Work-Life Balance ist dementsprechend hoch. Die Studienteilnehmerinnen sind auch rundum zufrieden damit, wie leicht es ist, in Costa Rica neue Freunde zu finden. Der hohe Anteil an Teilzeitbeschäftigten sowie an Expats im Ruhestand könnte jedoch erklären, warum die Bewertung in puncto Finanzen alles anderes als rosig ausfällt.

2015-12-10-1449741342-7640108-CostaRica.jpg

10. Polen

Polen verdankt seinen Platz in der Rangliste der Umfrageteilnehmerinnen vor allem den tollen Ergebnissen beim Thema Arbeiten im Ausland. In dieser Kategorie liegt Polen bei Frauen sogar unter den fünf besten Zielländern weltweit.

Die Studienteilnehmerinnen bewerten in der Tat alle Aspekte ihres Berufslebens überdurchschnittlich gut, von der Arbeitszeit über Karrierechancen bis hin zur allgemeinen Zufriedenheit mit ihrer Tätigkeit. Ist das auch ein Job für dich? Die hiesige IT-Branche sowie die industrielle Fertigung von Konsumgütern bieten den Teilnehmerinnen in Polen mehr Arbeitsplätze als der weltweite Durchschnitt.

2015-12-10-1449741368-773069-Poland.jpg

Studie offenbart: Frauen wollen zurück an den Herd

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite