BLOG
29/11/2015 07:30 CET | Aktualisiert 29/11/2016 06:12 CET

6 Dinge, die du nur in Palm Springs erleben kannst

2015-11-28-1448711365-8889105-ThinkstockPhotos144877982.jpg

Interessierst du dich für neue Orte und Kulturen? Dann bist Du hier an der richtigen Adresse. Dieser Blog ist der perfekte Guide für zwanghafte Urlauber, denn er vermittelt Dir alles über dein bevorstehendes Getaway - vom Wetter und wichtigen Sehenswürdigkeiten, über die notwendige Ausstattung, die man dabei haben sollte, um die Reise gut zu überstehen bis hin zu grundlegenden Knigge-Regeln, die man sich zu Herzen nehmen sollte.

„In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln. Erforsche. Träume. Entdecke."

-- Mark Twain

In den Fünfzigern und Sechzigern war Palm Springs, eine Kleinstadt im Herzen des Coachella Valleys und nur 100 Meilen östlich von Los Angeles, ein Fluchtort für weltweit bekannte US-amerikanische Künstler wie Frank Sinatra, Elvis Presley, Bobe Hope und dutzende anderer Stars von Hollywood. Bis in die Mitte der Neunziger Jahre war Palm Springs außerdem bekannt dafür das Heim für Senioren aus aller Welt zu sein, die aufgrund des herrlichen Wetters den kalten Winter zu Hause entkommen wollten.

Seit dem hat jedoch die demographische Entwicklung der Region einen großen Umschwung erlebt und beherbergt jetzt auch Hipsters und junge Menschen aus allen Ecken der Vereinigten Staaten. Viele kommen aber auch nur zum Wandern, denn die Pracht der Täler der San Jacinto Mountains fesselt jeden, der sie erblickt. Heute zählt Palm Springs über 45.000 Einwohner und ist noch immer die Erholungsstätte vieler Prominenter. Seit dem Stars wie Sinatra und Presley Häuser erworben hatten, erhielt die Stadt großes Prestige und wurde umgehend ein Pilgerort für die amerikanische High Society.

1. Palm Springs Aerial Tram

2015-11-28-1448713310-5226392-gondel.jpg

Die Palm Springs Aerial Tramway ist die längste rotierende Gondel der Welt und vermittelt einen atemberaubenden Blick über die Klippen des Chino Canyons. Die Fahrt beginnt im Valley bei einer Höhe von über 805 Metern und endet in den Bergen bei über 2600 Metern über dem Meeresspiegel. Unabhängig davon, ob man den fabelhaften Ausblick genießen oder einfach in der Wildnis herumwandern möchte, diese Fahrt stellt ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt dar.

2. Elvis Presley's Honeymoon Hideaway

2015-11-28-1448713354-1519808-elvishaus.jpg

1966 mietete Elvis Presley für ein Jahr das Alexander Estate, das den Spitznamen „Das Haus von Morgen" trug. Er nutzte es als Fluchtort von seinen beruflichen Aktivitäten in Los Angeles. Im Mai 1967 begannen Elvis und Priscilla Presley ihre Flitterwochen in diesem wunderschönen Haus, das seit jeher als Elvis' Honeymoon Hideaway bekannt ist.

3. Living Desert

2015-11-28-1448712530-463004-giraffe.jpg

Der Living Desert ist ein Zoo und gleichzeitig auch botanischer Garten, der die Wüstengebiete Nordamerikas und Afrikas repliziert. Mit einer Fläche von fast 5 Quadratkilometern und 450 verschiedenen Tierarten, Live Shows, Wanderwegen und vielem mehr stellt er ein einzigartiges Besuchserlebnis für die ganze Familie dar.

4. Big Bear

2015-11-28-1448713481-4182374-bigbear.jpg

Big Bear Lake verfügt über zwei Ski Resorts: Snow Summit und Bear Mountain, letzterer besonders beliebt bei Snowboardern, da er über die einzige Superpipe von Südkalifornien besitzt. Man kann hier nicht nur Ski fahren, sondern sich auch dem Golfen, Angeln und Wandern widmen. Über das ganze Jahr hinweg bestehen herrliche Temperaturen, welche jegliche Art von Outdooraktivität erlaubt. Bezüglich der Unterkunft ist für jedermann etwas dabei - von Resortanlagen, über Privatstrände bis hin zu gemütlichen Landhäusern.

5. Coachella Valley Vista Point

2015-11-28-1448714181-7009133-valley.jpg

Die Vista Point Aussichtsplattform bietet einen großartigen Ausblick über die weiten Strecken des Coachella Valley. Der Weg dorthin beinhaltet viele gefährliche Kurven entlang einer mystischen Bergstraße, endet jedoch mit einem unvergesslichen Moment.

6. Coachella Festival

2015-11-28-1448713985-7081846-coachellafest.jpg

Jedes Jahr find in Indio das Coachella Valley Music and Arts Festival statt, das unter Anderem Rock, Hip Hop, Alternative und Electronica-Künstler präsentiert. Zu den Gästen zählten bereits große Stars wie Paul McCartney, The Chemical Brothers, Billy Talent und viele Andere.

Wie komme ich nach Palm Springs?

2015-11-28-1448714044-9261906-anreise.jpg

Palm Springs liegt im Herzen des Coachella Valleys, einer kleinen Ortschaft im Riverside County im US-Bundesstaat Kalifornien. Die Stadt kann man einfach über die Interstate 10 oder California State Route 111 erreichen; sie ist nur etwa 100 Meilen von LA und 127 Meilen von San Diego entfernt. Die Stadt verfügt über einen internationalen Flughafen und viele Privatflughäfen.

7 Geheimnisse übers Fliegen, die dich schockieren werden

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite