BLOG
20/12/2016 08:39 CET | Aktualisiert 21/12/2017 06:12 CET

Mit der AfD kann man keinen Staat machen

Gestern Abend wurde Berlin von einem Anschlag mit vielen Toten und Verletzten erschüttert. Bereits kurz nach dem schrecklichen Ereignis nutzen die AfD und ihre Anhänger die Tat, um in den Sozialen Netzwerken Stimmung für ihre Politik zu machen. Hugo Müller-Vogg sagt in einem Videokommentar, dass diese Partei damit gezeigt hat, dass sie außerhalb des demokratischen Spektrums steht.

Folgt Hugo Müller-Vogg auf Facebook

Auch auf HuffPost:

Mehr zum Anschlag in Berlin: