BLOG
18/01/2017 09:04 CET | Aktualisiert 19/01/2018 06:12 CET

Das Ergebnis der Grünen-Wahl ist eine Sensation

Zwei Realos sind an der Spitze der Grünen: Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt. Obwohl Özdemir gewonnen hat, ist er kein Sieger. Er ist seit Jahren als Parteivorsitzender omnipräsent, liegt aber nur 75 Stimmen vor Robert Habeck.

Das lässt vermuten, dass die Partei mit ihm unzufrieden ist. Die Wahl zeigt also, wie gespalten die Grünen sind. Mehr dazu im Interview mit Hugo Müller-Vogg.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.