BLOG
29/02/2016 07:15 CET | Aktualisiert 01/03/2017 06:12 CET

Warum Zusammenarbeit mehr bringt, als Grenzen zu schließen

Bloomberg via Getty Images

Es ist verständlich, dass es in Deutschland Sorgen gibt in Bezug auf Straftaten, die von Ausländern begangen werden. Wir alle haben ein Recht - auch eine Pflicht - uns selbst zu schützen. Die Verbesserung der Sicherheit in der heutigen globalisierten Welt hängt jedoch mehr von der internationalen Zusammenarbeit, als von der Schließung der Grenzen ab. Georgien ist in der Bekämpfung der Kriminalität ein zuverlässiger und kompetenter Partner für Deutschland. Die weitere Vertiefung unserer Beziehungen verspricht eine erhöhte Sicherheit für alle.

Ähnlich wie Deutschland ist Georgien kein gefährliches Land. Verbrechensraten sind niedrig und sinken weiter dank der verbesserten Lebensqualität und der zunehmenden Professionalität der georgischen Strafverfolgung. Rechtsstaatlichkeit bildet ein Kernstück in der Umsetzung der umfassenden Reformen der georgische Regierung, die die europäische Integration des Landes schnell vorangebracht haben.

Aufklärungsrate stark erhöht

Diese Integration hat auch unsere rechtlichen Rahmenbedingungen und unsere institutionellen Fähigkeiten zur Bekämpfung der Kriminalität verstärkt. Dadurch wurde auch unsere Kapazität gestärkt, effektiv mit unseren europäischen Partnern zusammenarbeiten, um illegalen, grenzüberschreitenden Aktivitäten entgegenzuwirken und diese zu verhindern.

Wenn es Fälle von Verbrechen gibt, die von georgischen Staatsangehörigen in Deutschland begangen werden, sind diese heutzutage schnell und effektiv geklärt. Bilaterale Polizeizusammenarbeit hat die Aufklärungsrate stark erhöht und mehr als 90 % der Anträge zur Wiederaufnahme werden gewährt.

Zugleich deuten verschiedene Faktoren darauf hin, dass diese Rate sich in der Zukunft weiter verringert: Georgien hat, um sich für die Visaliberalisierung mit der EU zu qualifizieren, Grenzkontrollen und Migrationsmanagement-Mechanismen stark verbessert, es wurden zum Beispiel biometrische Reisepässe eingeführt.

Engagement für internationale Zusammenarbeit

Darüber hinaus vertiefen Georgien und Deutschland ihre bilaterale Zusammenarbeit in Sicherheitsfragen durch erhöhten Informationsaustausch, präventive Zusammenarbeit und durch multilateralen Kooperationsplattformen wie Europol und Interpol. Dazu gehört auch die Bereitstellung eines georgischen Polizeiattachés in Berlin und die Einrichtung einer bilateralen Arbeitsgruppe zur Vermeidung und Bekämpfung von Verbrechen.

Georgien und Deutschland teilen die gleichen Werte der Demokratie, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit. Wir teilen auch ein starkes Engagement für die internationale Zusammenarbeit als Basis für langfristigen Frieden, Sicherheit und Wohlstand. Wir können alle davon profitieren, dass Visafreies Reisen die Kontakte und Zusammenarbeit zwischen den Ländern weiter vertiefen und verstärken wird.

Auch auf HuffPost:

„Da waren die Grenzen noch besser geschützt": Merkel beschwört ihren Flüchtlingskurs - mit sarkastischem DDR-Vergleich

Lesenswert

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.