BLOG
26/01/2016 05:31 CET | Aktualisiert 26/01/2017 06:12 CET

Weg mit dem Fett: Das ist die beste Diät der Welt

IAN HOOTON via Getty Images

Oh, Schreck lass nach und nimm' bitte diese Pfunde gleich mit! Alle Jahre wieder im Januar kommt das dicke Ende, die Bilanz unserer Sünden aus der Adventszeit, von Weihnachten und Neujahr - so sicher wie das Amen in der Kirche.

Christstollen, Gänsekeulen (Oh, die armen weißen Tierchen!) wanderten zufällig in uns hinein und verschwanden dort. Zahllose Pfefferkuchen und köstliche Marzipanbrote befanden sich plötzlich in unserem Mund... Partys und Unternehmensfeiern boten die Gelegenheit, sich mit Wildschweinbraten (Oh, die armen grauen Tierchen!) den Bauch voll zu schlagen und mal zu leben, wie der Herrgott in Frankreich. Und dazu das immer langweilige, ermüdende und dickmachende Fernsehen...

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Hose oder Rock, Hemd oder Bluse passen nicht mehr. Die Fülle des Bauchspecks und die Tiefe seiner Falten sind unergründlich geworden. Unterm Doppelkinn deutet sich das dritte Kinn an. Manch Einer soll den eigenen Anblick im Spiegel nicht mehr ertragen können, und verhängt den Spiegel oder entsorgt ihn.

Es erfordert schon einen gewissen Todesmut, sich auf die Personen-Waage zu stellen und den nackten Tatsachen und neuen Kilogrammen ins Auge zu schauen...

Wer nicht den sehnsüchtigen Wunsch hat, sich zu einem Fettkloß zu entwickeln (Menschen sind unterschiedlich - auch das gibt es), muss spätestens jetzt tätig werden. Jeder Zeitverzug wäre schädlich! Und tiefe Fettfalten im Bauch bilden sich später gar nicht mehr zurück, da helfen dann nur Fett-Verdräng-Binden oder ein passendes Fett-Weg-Polsterkorsett für Damen und Herren, und natürlich auch für Kinder...

Doch wie soll man dem entgegenwirken und abnehmen, ganz praktisch?

Die Welt ist voll kostspieliger Angebote und Superdiäten. Doch Sie können nicht fünf Jahre lang testen, um die beste für Sie persönlich zu finden. Da hätten Sie die nächsten dickmachenden Weihnachten schon längst erlitten.

Sie schlafen länger und tiefer und brauchen keine Schlaftabletten mehr.

Doch da kann ich Ihnen helfen. Ich habe nach jahrelangen Tests zahlloser erfolgloser Diäten die beste für mich gefunden. Sie ist nicht nur total preiswert (Null Euro), sondern hat nebenbei wunderbare Nebenwirkungen: Sie schlafen länger und tiefer und brauchen keine Schlaftabletten mehr (denken Sie nur an das Geld, das Sie beim Apotheker oder im Drogeriemarkt sparen) und Ihr Rücken und die Knie freuen sich. Komisch ist sie außerdem und besonders für Frohnaturen geeignet.

Natürlich hat diese Erfindung auch einen neuen und schönen Namen und das gleich einmal in Englisch und in Deutsch: Auf Deutsch „Abends nichts essen" sagen Sie einfach ANE, oder Englisch: „Not eat evening" oder kurz NEE.

Dazu kommt noch etwas ganz Besonderes und Witziges: Abends nichts essen, aber dafür nur ein wenig nach Herzenslust naschen - wenn der Hunger und Appetit abends groß werden. Komisch, aber wirksam! Starten Sie psychologisch klug, um sich selbst dauerhaft umzuprogrammieren: Genehmigen Sie sich für das Leid Ihres Verzichts auf das Abendessen eine einzige Praline oder ein daumengroßes Stück Ihrer Lieblingsschokolade.

Lassen Sie diese ganz langsam, vielleicht innerhalb von 3 Minuten, auf der Zunge zergehen! Schenken Sie sich selbst diesen Genuss für einen großen Verzicht und Ihr eigenes stolzes Heldentum! Und später treten dann auch die wunderbaren kostenlosen Nebenwirkungen ein. Glücklich und stolz auf sich selbst, schlummern Sie ein, vielleicht spüren Sie noch den Geschmack Ihrer Nascherei auf der Zunge.

Behandeln Sie zugleich ihren fleißigen Darm mit echtem Charme! Ihr Magen und der Verdauungsapparat haben jetzt in der Nacht fast nichts zu tun, Sie genehmigen ihm eine kurze Auszeit und einen Kurzurlaub von seiner sonstigen Schwerstarbeit.

Ihr verborgener Apparat kann sich ausruhen und stört Sie nicht in der Nacht beim Schlafen mit seinem Rumpeln und Rumoren und unvermeidlichen Arbeitsgeräuschen. Und wunderbar! Ganz nebenbei eine weitere angenehme kostenlose Nebenwirkung. Ihr Rücken und die Knie werden ein wenig von Lasten entlastet und schmerzen deshalb weniger.

Ich erzähle Ihnen nichts, was ich nicht im Selbstversuch ausprobiert habe. Jawohl, ich habe meine beste, wirksamste, billigste und komischste Abnehmkur der Welt entdeckt. Heute früh stellte ich mich auf die Personenwaage, ich hatte 250 Gramm abgenommen an einem einzigen Tag, hatte geschlafen wie ein Murmeltier, und war ausgeschlafen - wie lange nicht mehr. Und das Kreuz und das Knie schmerzten weniger.

Heute freue ich mich schon auf das nächste süße Schokoladenleckerli, bevor ich heute Abend in die Falle steige, was helfen wird, genussvoll abzunehmen...

Wie wär's denn mit Ihnen? Probieren sie's doch auch! Und wenn, dann bitte gleich noch heute...

Auch auf HuffPost:

Fettverzicht und Lightprodukte: Diese Diättipps sind einfach falsch

Diät-Vergleich: Kein Fett ist auch keine Lösung

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Lesenswert: