BLOG
23/03/2014 04:51 CET | Aktualisiert 23/05/2014 07:12 CEST

Wie verhalte ich mich auf großen Events richtig?

Erfolgreiche Menschen inszenieren sich professionell, denn ihre eigene Bedeutung und der persönliche Marktwert steigen mit jedem Auftritt. Erfahren Sie hier, wie Sie sich auf großen Events richtig verhalten und einen positiven Eindruck hinterlassen.

10 Tipps und Regeln vom Coach für jeden Anlass.

Erfolgreiche Menschen inszenieren sich professionell, denn ihre eigene Bedeutung und der persönliche Marktwert steigen mit jedem Auftritt.

1.Recherchieren und analysieren Sie wer am Event teilnimmt und wie groß der eigene Aufwand ist? Lohnt sich das Event für mich? Im Zweifel nehmen Sie die Einladung an. Wieder gehen ist einfacher als kommen.

2. Bekleidungsrichtlinien wie den Dresscode unbedingt einhalten und vorher erfragen. Lieber overdressed als underdressed, aber elegant und chic. Gute, teure Accessoires zeigen Klasse.

3. Gästeliste vorher aus Professionalität erfragen. Welche Persönlichkeiten werden kommen?

4.Treten Sie Selbstbewusst auf. Wenn Sie an der Garderobe oder in der Reihe warten, um gleich über den roten Teppich zu gehen, zappeln sie nicht nervös herum, nur weil Sie bekannte Promis entdecken. Diese warten, genauso wie Sie, um sich gleich vor den lauernden Journalisten und Kameras zu präsentieren. Hier ist alles nur eine Inszenierung. Wenn A-B oder C Promis vor oder hinter ihnen stehen, nutzen Sie geduldig die Gelegenheit diese so unaufdringlich wie möglich zu studieren. Hören sie genau hin, was diese gleich in die Kameras oder Mikrofone sagen. Das ist teilweise hochinteressant. Drängeln sie nicht, sondern genießen sie den Augenblick des eigenen Auftritts auf dem roten Teppich, denn dort werden sie ebenfalls beobachtet und fotografiert, auch wenn sie es vielleicht nicht unbedingt mitbekommen. Sie haben alle Zeit der Welt, denn auch Sie sind in diesem Moment ein Star. Vielleicht noch nicht so bekannt, aber deswegen sind sie ja hier um das zu ändern.

5. Immer kurz am Eingang vom Saal stehen bleiben und die Szene überblicken. Nie in dunklen Ecken verschwinden, sondern im Glanz des Saals erstrahlen und selbstbewusst durch den Raum bewegen. Ein kleiner Drink macht locker. Bitte nicht sinnlos betrinken oder peinlich auffallen.

6. Ihr Handy muss immer griffbereit sein. Ein voller Akku liebe Frauen ist Pflicht. Gelegenheiten, wie Fotos mit Top Stars ergeben sich meist nur kurz. Üben Sie Zuhause mit ihrem Handy und machen sie sich mit der Technik vorher vertraut. Verwackelte Bilder sind höchst ärgerlich, zumal eine günstige Situation selten so schnell wiederkommt. Es gibt immer die Gunst der Stunde. Ein Blitz beim fotografieren muss nicht immer richtig sein. Er blendet, außerdem dauert es zu lange bis er auslöst. Vielleicht stellen Sie Ihr Handy auf Dauerfeuer. Löschen können sie schlechte Bilder hinterher immer noch.

7. Lächeln Sie dezent exklusiv und bewahren Sie andere Gäste vor einem dämlichen Dauergrinsen. Schenken Sie nur ausgewählten Gästen ihr persönliches herzliches Lächeln und grüßen Sie durch kurzes Kopfnicken. Starren Sie Prominente nicht so an. Diese beobachten genauso wie sie, sind aber auf dem Parkett trainiert und wenden sich sofort ab. Das spürt man dann auch recht deutlich.

8. Promis untereinander kennen sich in den Kreisen fast alle und gehören dazu. Sie sind untereinander zwar alles Konkurrenten, aber halten gern Nichtpromis und Schmarotzer von sich fern. Nur weil Sie vielleicht vermögend sind, heißt es noch lange nicht, dass Sie zum erlauchten Kreis dazu gehören. Da muss man sich erst etablieren, das muss man sich verdienen.

9. Kontaktieren Sie andere Gäste. Verstecken sie sich nicht hinter oder unter dem Buffet, oder klammern sich an der Bar fest. Verfolgen Sie konsequent ihre Kontakt Mission und Netzwerken Sie. Das tut hier schließlich jeder. Deswegen sind ja alle hier. Das Event ist meist nebensächlich.

Bitten Sie andere Gäste oder den Gastgeber, Sie Ihren Wunsch Gesprächspartner vorzustellen. Fragen Sie nach einem gemeinsamen Foto. Viele Stars sind freundlicher und netter als sie nur glauben. Je bekannter je netter. Je unbekannter umso arroganter. Verblüffen Sie andere Gäste durch eine freundliche Art und Weise. Bringen Sie das Gespräch ungezwungen auf einen für sie interessanten Punkt.

10.Haben Sie Spaß und Freude. Nutzen Sie die Flucht aus dem normalen Alltag um sich bei einem farbenfrohen Event zu amüsieren.

Haben Sie Spaß und stecken Sie die Party mit Ihrer Gesellschaft an.

Näheres auf meinen Seminaren oder meiner Webseite.

TOP-BLOGS