ENTERTAINMENT
12/06/2018 11:07 CEST | Aktualisiert 12/06/2018 11:46 CEST

"WWM": Olli Dittrich stellt Jauch frivole Frage zu seinem Sexleben

"Sie führen mich auf sexuelles Neuland.”

  • Beim Promi-Spezial von “Wer wird Millionär” machte eine Frage zum Paarungsverhalten von Tieren Olli Dietrich ratlos.
  • Dafür lieferte er sich einen Schlagabtausch mit Moderator Günther Jauch.
  • Oben im Video seht ihr eine ebenso unterhaltsame Szene: “Moment der Schande” – Jauch kann selbst nicht glauben, was er einer Kandidatin sagte.

Günther Jauch ist für seinen trockenen Humor und spröde Art bekannt und beliebt. Im Promi-Spezial der Quiz-Show “Wer wird Millionär” am Montagabend gab er sich allerdings regelrecht frivol.

Als erster Promi stellte sich Comedian Olli Dittrich Jauchs Fragen. Bei der 64.000 Euro Frage war Dittrich allerdings ratlos.

Jauch zu Dittrich: “Sie führen mich auf sexuelles Neuland”

 Diese lautete: “Welche Tiere sind nach dem Paarungsakt zunächst unzertrennlich, weil sie mit den Hintern zugewandt an- beziehungsweise ineinander’hängen’?”

  • A: Katzen
  • B: Hunde
  • C: Wellensittiche
  • D: Hamster

Dittrich tippte erst auf Hamster, die anderen würden sich ja eher “im Doggy Style” paaren. Das sorgte bei Jauch für Spott. “Vor allem bei Wellensittichen kennt man das ja. Sie führen mich auf sexuelles Neuland.”

► Er riet Dittrich, eine Person aus dem Publikum zu fragen. Das zierte sich allerdings. Jauch bemerkte jedoch eine Frau in den Zuschauerreihen, die auf den Mann neben ihr einredete. 

Der Zuschauer solle doch aufstehen, befand Jauch. Auch witzelte er darüber, woher die Frau auf die Idee kommen könnte, dass der Mann die Frage beantworten könnte: “Schließen Sie vom heimischen Schlafzimmer darauf?”

Mehr zum Thema:  “Wer wird Millionär”: Als die Kandidatin flirtet, macht Jauch eine Ansage

Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Mann um einen Biologie-Lehrer, der bei einer Dokumentation ein solches Paarungsverhalten bei Wölfen gesehen hatte. Deshalb tippte er auf Hunde. 

► Dittrich leuchtete die Erklärung ein, er loggte Hunde ein – die richtige Antwort.

Olli Dittrich ist von dem Erklär-Bild enttäuscht

Jauch setzte daraufhin oberlehrerhaft zur Erklärung des Paarungsverhaltens von Hunden an und zeigte auch ein Bild zur Veranschaulichung.

Screenshot RTL
Jauch erklärt Dittrich das Paarungsverhalten der Hunde.

Doch das Foto der beiden nach dem Paarungsakt ineinanderhängenen Hunde enttäuschten Dittrich: “Das ist doch kein Liebesakt.” “Wieso, wegen des Gesichtsausdrucks?”, mutmaßte Jauch.

► Das veranlasste Dittrich zu einer frivolen Frage an Jauch: “Na, welches Gesicht machen denn Sie?”

Jauch übertönte schnell: “Welches Gesicht wäre denn Ihrer Ansicht nach angemessen?” “Na jedenfalls nicht so”, sagte Dittrich. Er wolle sich aber in so einer Situation auch nicht von RTL fotografieren lassen.

► Neben Olli Dittrich nahmen auch Comedian Chris Tall, Moderatorin Dunja Hayali und Schauspieler Götz Otto bei “Wer wird Millionär” teil.

(chr)