NACHRICHTEN
10/08/2018 12:34 CEST | Aktualisiert 10/08/2018 12:52 CEST

Wetter: Hier kommt es erneut zu starken Gewitter und Sturmböen

Es drohen weitere Unwetter.

  • Die Unwetter-Serie bringt Abkühlung nach Deutschland.
  • Wo ihr weiterhin mit Unwettern rechnen müsst und die Vorhersage für das Wochenende seht ihr im Video oben.

Die Gewitter von Donnerstag lassen Deutschland kurz aufatmen. Starkregen, Hagel und Sturmböen kämpften vergangene Nacht bundesweit gegen die Rekordhitze an. 

Ein Temperatursturz bringt eine lang ersehnte Abkühlung - gebietsweise sinken die Werte auf 15 Grad.

Mehr zum Thema: Hitzewelle in Deutschland – 3 Experten erklären, ob der Klimawandel schuld ist

Keine lang anhaltende Abkühlung

Zwar beruhigt sich das Wetter in vielen Landesteilen am Freitag, aber gebietsweise kann es immer noch zu Gewittern und stürmischen Böen kommen.

Im Südosten Bayerns und vom Emsland bis nach Schleswig-Holstein bleibt es tagsüber regnerisch. 

Die kühlen Temperaturen sind nicht von langer Dauer. Am Samstag müssen wir wieder mit 25 Grad rechnen. Noch anhaltender Wind bewahrt uns vor der großen Hitze. 

Mm Sonntag heizt Hoch Kevin Deutschland wieder ein. Zu erwarten sind Temperaturen bis zu 30 Grad.  

Die besten Vorhersagen für euren Ort bekommt ihr auf weather.com.

Mehr zum Thema: Forscher entdecken Grund für die Hitzewelle – “Strahlströme” sorgen für gefährliche Erderwärmung

(chr)