NACHRICHTEN
28/10/2018 17:13 CET

Wetter: Hier drohen bald Orkanböen, Regen und Schneegriesel

Am Montag wird das Wetter wechselhaft.

  • Zum Wochenbeginn wird das Wetter in Deutschland wechselhaft.
  • Ab Montag drohen in manchen Regionen sogar Orkanböen und Schneegriesel.
  • Welche Regionen besonders betroffen sind, seht ihr im Video oben. 

Bereits am Wochenende war es in viele Teilen Deutschland nass und ungemütlich. Vereinzelt fiel am Wochenende sogar schon Schnee. Die sonnigen Tage werden von nun wohl seltener. 

Auch die kommende Woche wird wechselhaft und nass. Am Montag bleibt es bedeckt mit etwas Sprühregen.

Wechselhafte Bedingungen am Montag

Im Norden gibt es im Küstenumfeld Schauer, in den Hochlagen der westlichen und zentralen Mittelgebirge anfangs auch noch Schneegriesel.

In Bayern wird das Wetter besser. In Niederbayern ist es teils heiter und weitestgehend trocken, nur am unmittelbaren Alpenrand regnet es zeitweise. 

Im Süden und Südosten Bayerns wird es mit 10 bis 15 Grad etwas wärmer als im Norden. In Niederbayern sollen es bis zu 18 Grad werden. Sonst wird der Montagmit 4 bis 9 Grad sehr kühl.

In Bergregionen herrschen schwere Sturmböen

In ganz Deutschland wird es weitestgehend windig. An der See und im höheren Bergland ist mit Sturmböen zu rechnen, in den Alpen mit schweren Sturmböen. In höheren Lagen sind Orkanböen vorhergesagt. 

Die besten Vorhersagen für euren Ort findet ihr auf weather.com

(ak)