NACHRICHTEN
16/08/2018 16:10 CEST | Aktualisiert 16/08/2018 16:29 CEST

Wetter am Wochenende: Es wird nochmal heiß – dann folgen Hagel und Gewitter

Nochmals Temperaturen bis zu 32 Grad

  • Das Wochenende bringt den Sommer und die Hitze zurück.
  • Aber danach knallt es auch in einigen Teilen Deutschlands.
  • Wo ihr mit Hagel, Starkregen und Gewittern rechnen könnt, erfahrt ihr im Video oben. 

Zum Wochenende können wir wieder mit sommerlichen Temperaturen, aber auch vereinzelt schweren Gewittern rechnen. Am Freitag bestimmt ein Hochdruckgebiet noch das Wetter in weiten Teilen Deutschlands.

Dieses bringt im Osten Temperaturen von 29 bis 31 Grad mit sich. Auch Süddeutschland profitiert von dem Hoch: In Nürnberg ist beispielsweise mit 31 Grad und reichlich Sonne zu rechnen.

Mehr zum Thema: Dürre: Forscher finden Überreste einer verschollenen Zivilisation 

Erst Hitze, dann Gewitter

Anders sieht es im Westen des Landes aus. Dort macht sich ein Tief breit, das für Schauer mit vereinzelten Starkregen und Hagel sorgt. Diese Wolkenfelder ziehen im Laufe des Tages dann auch nach Norden, wo sie auf warme Luftmassen treffen.

In Berlin kann es dann nach 32 Grad Hitze zu Schauern und Gewittern kommen. Diese bringen besonders in der Nacht auf Samstag Abkühlung. Die Temperaturen fallen dann vereinzelt auf bis zu 11 Grad im Nordwesten. 

Freundliches Wetter übers Wochenende

Am Samstag ist das Wetter deutschlandweit freundlich. Nur in Franken und im Allgäu kommt es noch zu Schauern und wenigen Gewittern. Auch der Sonntag gestaltet sich ähnlich. Es ist mit Temperaturen zwischen 24 und 28 Grad zu rechnen. 

Die besten Vorhersagen für euren Ort findet ihr auf weather.com.

Mehr zum Thema: Forscher entdecken Grund für die Hitzewelle – “Strahlströme” sorgen für gefährliche Erderwärmung

(nr)