BLOG
12/06/2018 16:32 CEST | Aktualisiert 12/06/2018 16:32 CEST

Wein und Kulinarik an Saale und Unstrut

© Copyright Karl-Heinz Hänel
"Lammduett" & 2015er Pinot Grigio Prädikat Spätlese

Eine Stippvisite durch das kulinarische Sachsen-Anhalt, genauer in der Weinregion Saale-Unstrut

Fragt man die Leute, denen man so begegnet, nach der typischen Küche der Region Saale-Unstrut oder allgemein von Sachsen-Anhalt, geht erst einmal etwas Bedenkzeit ins Land...

Aber dann kommen doch noch interessante Vorschläge. Und es muss wahrlich nicht immer Schnitzel sein.

© Copyright Karl-Heinz Hänel
Die Fettbemme zum Wein

Das einfachste wäre vieleicht die Fettbemme zum Wein, ein Schmalzbrot.

© Copyright Karl-Heinz Hänel
Radieschen, Urkarotten, Brunnenkresse, Linda-Kartoffeln, "Kalbsbäckchen"

Die Krönung unserer vier Tage in der Region war folgende “Hauptsache” im Gasthaus Zufriedenheit in Naumburg nahe dem Dom: Radieschen, Urkarotten, Brunnenkresse, Linda-Kartoffeln, "Kalbsbäckchen".

© Copyright Karl-Heinz Hänel
im Vakuum bei Niedrigtemperatur gegarte Bäckchen vom Strohschwein

Und auch: "Schweinebäckchen Sous - Vide", im Vakuum bei Niedrigtemperatur gegarte Bäckchen vom Strohschwein auf grünem Erbspüree an Vanillekarotten und Portweinschalotten, stellte sich als eine kulinarische Besonderheit an Saale und Unstrut heraus. Noch mehr leckeres: Blog.Liebhanerreisen.de