NACHRICHTEN
28/12/2017 16:11 CET | Aktualisiert 28/12/2017 16:20 CET

US-Starkoch nahm an Heiligabend noch dieses rührende Video auf, einen Tag später brachte er seine Familie um

Sein Lachen im Video trügt.

  • Ein Starkoch aus Amerika hat an Heiligabend ein rührendes Weihnachtsvideo mit seinem Sohn veröffentlicht
  • Am Tag darauf erschoss er seine Ex-Frau und die beiden gemeinsamen Kinder
  • Mehr über die bisher bekannten Hintergründe der Tat erfahrt ihr im Video oben

“Merry Christmas”. So lautet der Schriftzug in dem Video, das Anthony Milan Ross mit seinem Sohn Nigel an Heiligabend auf Facebook geteilt hat.

Gemeinsam lachen sie und singen “Santa Clause is Coming to Town“.

Am Tag darauf löschte der vegane Starkoch die Leben seiner Ex-Frau Iris Ross und der beiden gemeinsamen Kindern Nigel und Anola aus.

Familiendrama an Weihnacht

Laut der amerikanischen Tageszeitung “New York Times“ fand die Polizei die Leiche der Ex-Frau auf einem Parkplatz. In der Wohnung in Phoenix fand sie später die Leichen des elfjährigen Sohns und der gerade einmal 10 Monate alten Tochter.

Rund sechs Stunden verbarrikadierte sich Ross in der Wohnung. Lange versuchten die Polizeibeamten, auf den 45-Jährigen einzureden.

Mehr zum Thema: Polizistin schildert Bluttat: Vater tötet zwei Kinder und verletzt drittes schwer

Nachdem er gestand, seine Familie umgebracht zu haben, eröffnete er das Feuer. Die Polizei nahm ihn später fest.

Der Grund für die Familientragödie ist noch unklar. Ross und seine Ex-Frau lebten getrennt voneinander. Um Weihnachten mit seinen Kindern verbringen zu können, war er für die Feiertage nach Phoenix gereist.

Anthony Milan Ross ist ein bekannter veganer Koch und Motivationsredner in den USA. Mithilfe einer Gemüsediät hatte er vor drei Jahren 136 Kilo abgenommen und sich dadurch einen Namen gemacht.