BLOG
18/03/2018 16:49 CET | Aktualisiert 18/03/2018 16:49 CET

Was ich dir für die Zukunft wünsche: Brief einer Mutter zum Universitätsabschluss

Pixabay

Mein lieber Schatz,

du hast es also geschafft, Du hast alle Träume und Pläne für deine Ausbildung erfolgreich umgesetzt. Ich kann kaum in Worte fassen, wie stolz ich auf dich bin! Es war kein leichter Weg, den Du gewählt hast. Fremde Länder, fremde Sprachen, immer auf dem Sprung zwischen der Heimatbasis und der jeweiligen Universität.

Heute übergabst du mir ein Band. Es ist weiß, unbeschrieben und trägt das Wappen deiner Universität.

„Schreib mir deine Wünsche für meine Zukunft auf dieses Band. Ich werde es bei der Abschlussfeier in meine Mappe legen und anschließend gibt es eine Segnung aller Bänder der Studenten in einem Gottesdienst. Du kommst doch?“ hast du gesagt und ich hatte Tränen in den Augen, als ich dir geantwortet habe, dass ich diesen Moment um nichts in der Welt verpassen werde.

Nun sitze ich vor diesem Band und überlege, was ich dir mit auf den Weg geben möchte. Alles was es in Schulen und Universitäten zu lernen gab, hast du dir angeeignet. Jetzt ist es an dir, alles umzusetzen, deinen Weg zu finden und ihn ohne Zweifel und Zögern zu gehen und ich weiß, es wird ein spannender und schöner Weg werden.

Das Universum schickt uns zu jeder Zeit Hinweise, die richtigen Eingebungen, Gelegenheiten und Menschen. Du hast längst gelernt, deiner Intuition zu vertrauen, aufmerksam zu sein, wenn die richtigen Menschen, die richtigen Gelegenheiten, die richtigen Orte in deinem Leben erscheinen…sie alle bringen dich deinem Glück ein Stückchen näher, sei weiter offen und neugierig!

Stelle die richtigen Fragen! Bleibe neugierig auf das Leben, auf die Menschen und auf alles, was um dich herum passiert und warum es passiert. Du hast die Gabe, allein durch dein inneres Leuchten, etwas zum Positiven zu verändern, die Herzen der Menschen für dich zu erwärmen. Ich wünsche dir, dass du dieses Leuchten niemals verlierst und es eines Tages weiterreichen wirst!

Investiere nicht in Besitz sondern in schöne Erfahrungen. Am Ende des Tages sind es schöne Erinnerungen, die dich zum Lächeln bringen und nicht eine Zahl am Konto oder ein Label.

Vergiss bitte nie, dass du der wichtigste Mensch in deinem Leben bist. Schenke dir ohne schlechtes Gewissen zu jeder Zeit die Liebe und Wertschätzung, die du verdienst. Hab Mut, JA zu sagen, wenn du JA sagen möchtest, und auch NEIN, wenn dieses NEIN wichtig für dich ist.

Vertrau dir! Vertraue weiter darauf, dass das Universum, das Leben, immer einen Weg findet, die Dinge zum Guten zu wenden, wenn man abwarten kann, wenn man unbeirrt seinen Weg geht und seinem Herzen folgt. Liebe, Verlust, Freude und Traurigkeit, Krankheit und Gesundheit sind Stationen auf diesem Weg. Wenn dieser Weg hart oder unerträglich lange erscheint, dann hilft es, einfach weiter zu gehen. Folge nicht den Wegweisern anderer, nicht denen der Familie oder der Gesellschaft sondern einzig dem Kompass in deinem Herzen.

Ein so liebevolles, neugieriges, kluges und kreatives Kind wie dich auf den Weg ins Erwachsenenleben begleiten zu dürfen, war das schönste Geschenk für mich. Dir Wurzeln geben, war einfach. Loslassen, dir Flügel schenken, schon schwerer. Aber diese Flügel sind stark geworden, du hast sie längst erprobt und hart dafür gearbeitet. Sie tragen dich jetzt mühelos ganz allein zu jedem Ort, den du dir erträumst. Träume groß und weit 

Alles Glück der Welt für dich und herzlichen Glückwunsch zum Universitätsabschluss

In Liebe

Mama