NACHRICHTEN
11/03/2019 14:05 CET | Aktualisiert 11/03/2019 14:06 CET

"Was geht, Skip?", sagt er noch – da geht das Känguru zum Angriff über

Landen verboten im Gebiet dieses knüpelnden Kängurus.

Das war nicht gerade eine glückliche Landung.

Ein Gleitschirmflieger namens Jonathan Bishop beendete vergangene Woche einen zweistündigen Flug mit einer Schulbuchlandung im Namadgi Nationalpark nahe Canberra in Australien.

Wie in einer Szene aus einem australischen Tierfilm wurde er sofort von Kängurus begrüßt.

“Ich konzentrierte mich auf die Landung und bemerkte das Känguru erst nach meiner Landung”, berichtet Bishop dem Portal “ViralHog”. “Als es auf mich zukam, dachte ich, es sei freundlich, also sagte ich: “Was geht, Skip?”

Aber das Wüturu war nicht zu Späßen aufgelegt. 

Oben im Video seht ihr die Szene.

Dieser Artikel erschien zuerst bei der HuffPost US und wurde ins Deutsche übersetzt.