GOOD
06/09/2018 13:51 CEST | Aktualisiert 07/09/2018 15:06 CEST

USA: Hund greift ein, als Mann 11-jähriges Mädchen entführen will

Kleiner Hund ganz groß.

The Washington Post via Getty Images
Der 2-jährige Hund Ray rettete durch sein schnelles Handeln seine 11-jährige Besitzerin. (Symbolbild)
  • Ein Hund im US-Bundesstaat Texas hat sich als echter Held entpuppt.
  • Als seine 11-jährige Besitzerin von einem Mann angegriffen worden ist, reagierte er sofort.

Am vergangenen Sonntag hat ein kleiner Beagle-Mischling im US-Bundesstaat Texas eine echte Heldentat vollbracht.

Wie der amerikanische Nachrichtensender KPCR berichtet, konnte der Hund verhindern, dass seine 11-jährige Besitzerin entführt wurde.

Die große Schwester des Mädchens, Bianca Hernandez, erzählte dem Fernsehsender, dass die 11-Jährige mit Hund Ray spazieren gewesen sei, als sie bemerkte, dass ihr ein fremder Wagen folgte

Mehr zum Thema Hunde, die Leben retten:  Tödliche Schlange geht auf Mädchen los – zum Glück war der Hund da

Hund Ray habe sofort die Gefahr erkannt

Der Mann im Wagen habe ihre Schwester “komisch angesehen”, berichtet Hernandez.

► Schließlich sei der Mann neben dem Mädchen stehen geblieben und aus seinem Wagen gestiegen. Als er die 11-Jährige an ihrem Arm packte, habe Ray gleich erkannt, dass seine Besitzerin in Gefahr schwebte.

Der Hund hat sofort erkannt, dass es sich nicht um eine gewöhnliche Person gehandelt hat. Also biss er den Angreifer ins Bein, was der einzige Weg für meine Schwester war, sich zu befreien”, erklärt Hernandez KPCR

Heute auch interessant: “Bachelorette” Nadine stockt plötzlich bei Frage – weil es um RTL geht? 

Mädchen konnte dank Hund fliehen

Dem Mädchen sei es darauf möglich gewesen, sich von ihrem Angreifer zu befreien und nach Hause zu laufen. Nachbarn berichteten dem Sender, dass daraufhin der Onkel des Mädchens aus dem Haus gestürmt sei und dem potentiellen Kidnapper “wie ein olympischer Läufer hinterhergerannt sei. 

Heute auch interessant: “Bachelorette” hat ihn eiskalt abserviert: Hier gesteht Daniel, was er heute von Nadine hält

► Zwar war es ihm nicht möglich, den Täter zu fassen, allerdings liegen laut Bericht der  Polizei Aufnahmen einer Überwachungskamera vor, die es möglich machen sollten den Unbekannten ausfindig zu machen. 

Die 11-Jährige und Hund Ray sind derzeit wohlauf. Ihre Schwester sagte, dass es ihr vor Augen geführt hat, wie gut man auf Kinder aufpassen müsse. “Wir sind sehr glücklich, dass es ihr gut geht.”

(nr)