NACHRICHTEN
30/06/2018 18:30 CEST

Uruguay – Portugal im Live-Stream: WM-Achtelfinale online sehen

Cristiano Ronaldo muss mit Europameister Portugal jetzt im Achtelfinale gegen Uruguay antreten.

  • Am Samstag geht es mit dem Spiel zwischen Uruguay und Portugal im Achtelfinale der Fußball-WM 2018 weiter.
  • Die Weltmeisterschaft könnt ihr im kostenlosen Live-Stream sehen – im Video oben erfahrt ihr mehr.

Uruguay – Portugal im Live-Stream: Nach dem Ende der Gruppenphase bereiten sich die 16 im Wettbewerb verbliebenen Teams am Freitag auf ihre Achtelfinal-Spiele vor.

Den Auftakt machen am Samstag Frankreich und Argentinien in Kasan.

Danach geht es in der zweiten Partie mit dem Match zwischen Uruguay und Portugal um 20.00 Uhr in Sotschi weiter.

Fußball-WM: Portugal – Uruguay ihr im kostenlosen Live-Stream sehen

Alle Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland könnt ihr online im Live-Stream verfolgen.

Uruguay trifft in Sotschi um 20.00 Uhr auf Portugal.

Das Spiel wird vom Ersten im Free-TV übertragen. 

Fußball-Fans können die Weltmeisterschaft in Russland aber auch im kostenlosen Live-Stream der ARD verfolgt werden.

► Uruguay – Portugal im Live-Stream der ARD

Auch der Pay-TV-Sender Sky zeigt 25 Spiele im Live-Stream.

Diese sind allerdings nur mit einem speziellen Abonnement abrufbar und nicht über Sky Go zu sehen. Denn der Sender überträgt die ausgewählten Spiele lediglich auf Sky Sport UHD. 

Voraussetzung für den Empfang der auf Sky gezeigten WM-Spiele ist ein Sky Q / Sky+ Pro Receiver, der die UHD-Inhalte abspielen kann. 

Anzeige

HuffPost-Angebot: Mit dem Supersport Ticket von Sky Ticket erlebt ihr Live-Sportevents im Stream.

1 Monat Supersport bei Sky für einmalig 9,99€ – in der letzten Juni-Woche (Angebot ist gültig bis Ende Juli).

Cristiano Ronaldo will sich zum Superstar des Turniers krönen

Cristiano Ronaldo muss mit Europameister Portugal jetzt im Achtelfinale gegen Uruguay antreten.

Auch der “Goldene Ball” als bester Spieler und der “Goldene Schuh” als Torschützenkönig ist für den Weltfußballer ein Ziel.

Mit vier Treffern liegt der Stürmer von Real Madrid hinter Englands Harry Kane (5) und gleichauf mit dem Belgier Romelu Lukaku und dem Russen Denis Tscheryschew.

Nun muss Uruguay, mit 9 Punkten klarer Sieger in der Gruppe A, der Auswahl aus Portugal gegenübertreten, die mit dem Europameister-Titel 2016 eine deutliche Botschaft im Gepäck hat und für die Südamerikaner kein leichter Gegner werden wird.