POLITIK
10/07/2018 07:21 CEST | Aktualisiert 10/07/2018 11:11 CEST

Umfrage-Beben: Die AfD ist jetzt stärker als die SPD

Top-News To Go.

► Die AfD hat in einer Umfrage des Instituts Insa die SPD überholt und ist nun zweitstärkste Partei in Deutschland. Im Meinungstrend für die “Bild” kommen die Rechten auf 17,5 Prozent, die SPD steht bei 17 Prozent.

► Unverändert schwach schneidet die Union ab. CDU und CSU kommen zusammen auf 29 Prozent.

► AfD-Fraktionschefin Alice Weidel kommentierte bei Twitter: “Wir erreichen in der aktuellen #INSA-Umfrage einen neuerlichen Rekordwert”, schrieb sie und postete ein Bild, in dem mit Blick auf die Umfrageergebnisse stand: “Volkspartei”.

Darum ist die Umfrage bemerkenswert:

Der Umfrage-Höheflug und das schwache Abschneiden der GroKo-Parteien beweisen, wie sehr der Streit um die Asylpolitik der Bundesregierung geschadet hat.

Die absolute Mehrheit haben Union und SPD bereits in anderen Umfragen verloren. 46 Prozent sind ihr schwächstes Ergebnis seit der Wahl im September.

Mehr zum Thema: Während Deutschland “Asyl-Wende” feiert, sterben Hunderte