POLITIK
06/03/2019 10:55 CET

Türkei droht mit Festnahme deutscher Urlauber – Politiker hierzulande sind alarmiert

Top-News To Go.

► Die türkische Regierung will mutmaßlich regierungskritische Urlauber aus Deutschland bei der Einreise festnehmen lassen. Das berichten die “Stuttgarter Nachrichten”. 

► Die Zeitung beruft sich auf die Äußerungen des türkischen Innenministers Süleyman Soylu bei einer Kundgebung. Seine Worte richteten sich demnach nicht nur an türkischstämmige Bürger. 

► Die Äußerungen legten auch nahe, berichtet die Zeitung weiter, dass der türkische Geheimdienst türkeikritische Kundgebungen in Deutschland beobachtet und Listen der Teilnehmer erstellen lässt. 

Wie Deutschland auf die brisante Ankündigung reagierte

Grünen-Politiker Cem Özdemir schrieb auf Twitter: “Jetzt will Erdogan auch in Deutschland eine Atmosphäre der Angst verbreiten. Ein Affront aus Ankara folgt dem nächsten. Die Beschwichtigungspolitik der Bundesregierung Richtung Erdogan ist gescheitert.”

Thorsten Frei, Vizefraktionsvorsitzende der Union im Bundestag, sagte den “Stuttgarter Nachrichten”, es sei “inakzeptabel, wenn die Türkei in Deutschland mit nachrichtendienstlichen Mitteln auch deutsche Staatsbürger ausspioniert und deren staatsbürgerliche Freiheiten in Deutschland einschränken will”.

Mehr zum Thema: Wieso sich die Türkei gegen Recep Tayyip Erdogan wenden könnte