NACHRICHTEN
27/04/2018 11:17 CEST | Aktualisiert 27/04/2018 16:04 CEST

Trump hatte keine Zeit für Melanias Geburtstag – und findet es lustig

Arme Melania.

  • Ein Reporter hat den US-Präsidenten Donald Trump gefragt, was er seiner Ehefrau Melania zum Geburtstag geschenkt habe. 
  • Trumps Antwort: Für Geschenke sei er zu beschäftigt. 
  • Im Video oben: “Ich habe die Fotos von Melania Trump analysiert und entdeckt, wie düster ihr Leben ist”.

Wer so viel zu tun hat wie US-Präsident Donald Trump kann die eine oder andere Nebensächlichkeit schon mal vergessen oder verdrängen: Wie den Geburtstag der eigenen Ehefrau zum Beispiel. 

Ein Reporter von Trumps Lieblingssendung “Fox and Friends” fragte ihn, was er Melania denn zu ihrem 48. Geburtstag geschenkt hätte.

Trumps erste Reaktion: Lachen. 

Trump: “Kann sein, dass ich ihr nicht so viel geschenkt habe”

“Jetzt könnte ich in Schwierigkeiten kommen”, sagte er. “Kann sein, dass ich ihr gar nicht so viel geschenkt habe. Ihr wisst ja, dass ich zu viel zu tun habe, als dass ich herumlaufen könnte, um nach Geschenken zu suchen.” 

Golf spielen, Burger essen und “Fox and Friends” gucken vermutlich. All diese Dinge tut Trump nach eigenen Aussagen gerne in seiner Freizeit.

Aber immerhin: Er habe Melania “schöne Blumen und eine schöne Karte” geschenkt, sagte Trump. Hoffentlich war die zumindest selbst geschrieben. 

(ben)