POLITIK
25/09/2018 20:08 CEST | Aktualisiert 25/09/2018 20:15 CEST

Trump hält Rede vor UN-Vollversammlung – nach einer Minute wird er ausgelacht

“Ich habe diese Reaktion nicht erwartet, aber das ist okay.”

  • US-Präsident Donald Trump hat am Dienstag in der UN-Generalversammlung für unfreiwillige Lacher gesorgt.
  • Im Video oben seht ihr seine Rede und was zum Gelächter führte.

Es dürfte keine Übertreibung sein, zu sagen: Donald Trumps Ansehen ist alles andere als gut – weltweit. Einen Beweis für diese Behauptung lieferte der US-Präsident nun unfreiwillig selbst – auf der Generalversammlung der Vereinten Nationen am Dienstag in New York.

Während seiner Rede behauptete Trump, seine Regierung sei eine der erfolgreichsten in der Geschichte der USA. Die darauf folgende Reaktion des Publikums überraschte den Präsidenten dann allerdings.

“Die ganze Welt lacht über die Vereinigten Staaten”

Nachdem er seinen ersten Termin auf dem jährlichen New Yorker Gipfel der weltweiten Staats- und Regierungschefs verpasst hatte, begann Trump seine Rede am Dienstagmorgen (Ortszeit) mit Eigenlob.

“In weniger als zwei Jahre, hat meine Regierung mehr erreicht als fast jede andere Verwaltung in der Geschichte unseres Landes... So wahr”, sagte der US-Präsident und löste damit mehrere leise Lacher bei den Zuhörern aus.

“Ich habe diese Reaktion nicht erwartet, aber das ist okay”, entgegnete Trump mit einem Lächeln – was wiederum das Publikum dazu veranlasste laut loszulachen. 

► Ironie der Geschichte: Der peinliche Moment erfolge nur wenige Monate nachdem Trump bei einem Kabinettstreffen im Juni erklärt hatte: “Die ganze Welt lacht über die Vereinigten Staaten.” 

Seit dem 25. September 2018 nicht mehr nur im übertragenen Sinne.