NACHRICHTEN
28/05/2018 12:40 CEST | Aktualisiert 28/05/2018 13:03 CEST

Tornadogefahr: Hier droht in Deutschland Katastrophenwetter

Es bleibt dennoch warm.

  • Die neue Woche steht ganz im Zeichen von Gewittern und extremen Unwettern.
  • Es droht sogar Tornadogefahr in Deutschland.
  • Welche Regionen davon betroffen sind, seht ihr im Video oben.

Heute sollten alle Sommerliebhaber noch einmal das gute Wetter genießen, ehe es nachmittags bereits zu Regen kommen könnte.

Richtig extrem schwingt das Unwetter allerdings erst ab Dienstag um. Ab da erwarten uns im Südwesten Deutschlands starke Gewitter. Es bleibt dennoch sehr warm.

Sturmböen und Starkregen

Es kommt zu Hagel, Starkregen und Sturmböen – sogar Tornados sind möglich. Bei Gewitteraufzug solltet ihr unbedingt Schutz in festen Unterkünften suchen. Die Spitzenwerte am Dienstag liegen trotz Regen bei knapp 35 Grad.

Auch am Mittwoch und Donnerstag kommt es zu schweren Gewittern, die dann auch den Osten Deutschlands erreichen. Die nächsten Tage werden richtige Unwettertage, an denen ihr eure Regenjacke aus dem Schrank holen solltet. Dazu sinkt die Temperatur am Mittwoch leicht. 

Radar und exakte Vorhersage: Klicken Sie hier und geben Sie den Ort Ihrer Wahl ein

(nmi)