ENTERTAINMENT
22/04/2018 17:14 CEST | Aktualisiert 22/04/2018 18:19 CEST

"The Biggest Loser" im Live-Stream: Finale 2018 online sehen

Benny, Shirin, Saki und Christos: Wer wird "The Biggest Loser 2018"?

Wie ihr die Sat.1-Show “The Biggest Loser” im Live-Stream verfolgen könnt, zeigt das Video oben.

Am Sonntag entscheidet sich, wer 2018 am meisten abnehmen konnte. Benny, Shirin, Saki und Christos konnten das Halbfinale für sich entscheiden.

Die Ausgangslange:

  • Benny aus Bürstadt aus Hessen ist 26 Jahre: Er kam mit 165 Kilo und hat bis zum Finale 57,6 Kilo (also 34,91 Prozent des Ausgangsgewichts) abgenommen.
  • Christos aus Ketsch aus Baden-Württemberg ist 23 Jahre. Von seinen 179,4 Kilo hat er bis zum Finale 31,94 Prozent verloren. Das sind 57,3 Kilo.
  • Saki, 40 Jahre, aus dem bayrischen Nürnberg wog zu Beginn 189,6 Kilo und hat bis zum Finale 66,5 Kilo abgenommen (entspricht 35,07 Prozent des Ausgangsgewichts).
  • Shirin aus Jena in Thüringen startete mit einem Gewicht von 94,6 Kilo. Die 34-Jährige hat bis zum Finale: 32,8 Kilo abgespeckt, also 34,67 Prozent des Ausgangsgewichts.

Die Gewinnerin oder der Gewinner tritt in die Fußstapfen von Vorjahres-Siegerin Alexandra, die ihr Startgewicht von 103,4 Kilo um 53,2 Kilo reduzierte – und mit einem prozentualen Minus von 51,45 Prozent laut Sat.1 einen neuen Abnahme-Rekord aufstellte.

“The Biggest Loser” im Live-Stream

Welcher Kandidat sich den Titel und die Siegprämie von 50.000 Euro sichert, entscheidet sich am Sonntag in der Prime-Time-Finalshow um 20.15 Uhr.

Diese moderiert Christine Theiss und Matthias Killing.

Fans der Show können die Entscheidung im Free-TV verfolgen und im kostenlosen Live-Stream des Senders:

► Sat.1 online sehen, hier geht’s (Abo)

In der Sat.-1-App finden Nutzer ebenfalls einen Live-Stream - und hier ist der Abruf kostenlos.

“Hotel Herzklopfen” in der Mediathek

Die Sat.1-Mediathek ist eine Möglichkeit das Programm des Senders zeitunabhängig online zu sehen. Einfach dann, wenn ihr Lust habt. 

Oftmals werden neue Folgen direkt nach Ausstrahlung dort bereitgestellt und können kostenlos abgerufen werden. Auch findet ihr dort teils auch alte Folgen von vielen Sat.1-Sendungen.

 “The Biggest Loser”: Mediathek und mehr