ENTERTAINMENT
10/07/2018 15:56 CEST | Aktualisiert 11/07/2018 11:30 CEST

Taufe von Prinz Louis: So rührend gedachte Prinz William Lady Diana

Während des Gottesdienstes wurde ein ganz besonderes Lied gespielt.

  • Bei der Taufe seines dritten Kindes Louis gedachte Prinz William seiner verstorbenen Mutter Lady Diana.
  • Wie auch bei der Beerdigung von Lady Di, wurde das Lied “Rhosymedre” während des Gottesdienstes gespielt. 
  • Im Video oben seht ihr, wie Prinz Louis kurz vor seiner Taufe von dem Erzbischof empfangen wird.

Am Montag wurde Prinz Louis in der Chapel Royal at St James’s Palace getauft. Zu den Gästen zählte nur der engste Familien- und Freundeskreis, die Queen konnte nicht anwesend sein. 

Und auch eine weitere Person konnte, wie bei so vielen Feierlichkeiten der Royals, nicht mehr dabei sein: die verstorbene Mutter von Prinz William und Harry, Lady Diana.

Die beiden Prinzen finden jedoch immer einen Weg, ihrer verstorbenen Mutter zu gedenken. So auch bei der Taufe von Prinz Louis. 

Mehr zum Thema: Taufe von Prinz Louis, aber der wichtigste Gast fehlt

Hommage an die verstorbene Mutter

Wie die britische Zeitung “Mirror” schreibt, wurde während des Gottesdienstes ein ganz bestimmtes Lied gespielt: “Rhosymedre”. In einem öffentlichen Statement gab der Kensington Palast preis, dass das Stück von dem Orgelspieler vorgetragen wurde.

“Rhosymedre” wurde bereits 1997 bei der Beerdigung von Prinzessin Diana gespielt, ebenfalls vorgetragen auf der Orgel. 

Auch wurde das Lied “This is the day which the Lord hath made” während der Taufe gespielt. Der Titel wurde bereits bei der Hochzeit von Prinz William und Kate im April 2011 von dem Her Majesty’s Chapel Royal-Chor gesungen.

Nach der Taufzeremonie trafen sich die Gäste im Clarence House. Wie “Mirror” berichtet, wurde Tee und der sieben Jahre alte Hochzeitskuchen von William und Kate serviert. 

Herzogin Kate zeigte sich bei der Taufe ihres Sohnes das erste Mal seit dem 9. Juni der Öffentlichkeit. Sie befindet sich derzeit in Mutterschaftsurlaub. 

(ame)