ENTERTAINMENT
07/10/2018 08:06 CEST | Aktualisiert 08/10/2018 23:20 CEST

"Supertalent": Dieter Bohlen rutscht Beziehungs-Geheimnis über Sylvie Meis raus

"Ich wusste es ja nicht!"

  • Beim RTL-“Supertalent” rutschte Dieter Bohlen ein Geheimnis über seine Jury-Kollegin Sylvie Meis heraus.
  • Es ging um ihren neuen Beziehungsstatus, den sie bei der Aufzeichnung im August noch nicht öffentlich erklärt hatte.
  • Das Video oben gibt einen Überblick über die ehemaligen Beziehungen von Silvie Meis. 

Es war eine Szene beim RTL-“Supertalent”, die Moderatorin Sylvie Meis völlig überrumpelte.

Ihr Jury-Kollege Dieter Bohlen redete plötzlich über den Beziehungsstatus der schönen Moderatorin. 

MG RTL D / Stefan Gregorowius

“Supertalent”: Bohlen plaudert drauf los

“Du bist ja im Moment Single, ja?”, fragte Bohlen in ihre Richtung. Ihren Beziehungsstatus hatte Sylvie Meis bislang nicht öffentlich erklärt.

Denn als die “Supertalent”-Folge im August aufgezeichnet wurde, wusste noch kaum jemand von ihrer Trennung von dem spanischen Millionär Manuel Guallar.

Heute auch interessant:Erotik-Adventskalender von Amazon: HuffPost-Autorinnen haben ihn getestet 

Völlig überrumpelt antworte Meis: “Ich bin Single, ja. Was soll ich machen? Ich hab das nie gesagt, das ist zu privat.”

“Supertalent”-Jurymitglied Bohlen: “Ich wusste ja nichts”

“Zu privat” – ein Wink mit dem Zaunpfahl, den Bohlen zuerst nicht verstand. Er wandte sich zum Publikum im Studio und rief die Neuigkeit zu den Zuschauern.

Nach der “Supertalent”-Aufzeichnung soll er laut “Bild” Sylvie Meis erklärt haben:  “Ich wusste ja nicht, dass keiner wusste, dass du Single bist.”

Zu spät. Ende August machte Sylvie Meis ihre Trennung dann öffentlich.

(ujo)