NACHRICHTEN
09/09/2018 11:54 CEST | Aktualisiert 09/09/2018 12:43 CEST

Sachsen-Anhalt: Mann stirbt nach Schlägerei – zwei Afghanen festgenommen

Es soll ein Streit vorausgegangen sein.

Teka77 via Getty Images

► Bei einem Streit zwischen zwei Männergruppen in Köthen ist ein 22 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

► Zwei afghanische Staatsbürger wurden in der Nacht zu Sonntag wegen des Anfangsverdachts eines Tötungsdelikts festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Sachsen-Anhalt gemeinsam mitteilten.

Das ist über die Hintergründe bekannt:

Zu den Hintergründen des Geschehens sei derzeit nichts bekannt, hieß es weiter. Es werde in alle Richtungen ermittelt.

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur war es zuvor an einem Spielplatz zu einem Streit zwischen mehreren Männern gekommen. Kurz darauf kamen der 22-Jährige und ein Begleiter dazu.

Der Tote war den Informationen zufolge deutscher Staatsbürger. Auch die “Welt am Sonntag” hatte berichtet.