POLITIK
28/10/2018 07:26 CET | Aktualisiert 28/10/2018 14:46 CET

Sonntagstrend: Union weiter im freien Fall – Grüne klettern auf 7-Jahres-Hoch

Top-News To Go.

CDU/CSU sind im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für die “Bild am Sonntag” erstellt, auf ein weiteres Allzeit-Tief gefallen.

► Nur 24 Prozent der Befragten würden derzeit CDU oder CSU wählen, erneut ein Prozentpunkt weniger als in der Vorwoche und so wenige wie nie zuvor.

► Profitieren können erneut die Grünen, die einen weiteren Prozentpunkt zulegen und mit jetzt 20 Prozent klar auf Platz 2 stehen. Das ist der höchste Wert für die Grünen seit sieben Jahren.

► Die SPD erreicht, wie in der Vorwoche, 15 Prozent und liegt jetzt hinter der AfD mit 16 Prozent (plus 1) auf Platz 4. Linkspartei und FDP erreichen erneut 10 Prozent

Was ihr noch zum Sonntagstrend wissen müsst:

Würde die CDU ohne die CSU antreten, wären womöglich die Grünen derzeit die bundesweit stärkste Partei. Denn die bayerische Schwesterpartei erreichte bei vergangenen Umfragen zwischen vier und fünf Prozent, die CDU alleine dementsprechend weniger. 

Für den Sonntagstrend hat Emnid zwischen dem 18. und dem 24. Oktober 2018 insgesamt 1905 repräsentativ ausgewählte Personen befragt.