ENTERTAINMENT
14/08/2018 08:02 CEST | Aktualisiert 14/08/2018 12:29 CEST

"Sommerhaus der Stars"-Finale: Micaela Schäfer sorgt für Orgasmus-Zoff

"Das war eine Lüge."

Screenshot / RTL
Micaela Schäfer im "Sommerhaus der Stars". 
  • Beim “Sommerhaus der Stars”-Finale stritten Micaela Schäfer und ihr Show-Partner Felix Steiner erneut über die Frage, ob sie je einen Orgasmus hatte.

  • Der Streit war offenbar auch nach dem Ausschieden des früheren Paars aus der RTL-Show nicht ausgeräumt.

Es war einer der Szenen in der RTL-Show “Sommerhaus der Stars”, die für die meiste Aufregung sorgte.

► Bei einem Spiel mit den anderen Teilnehmern sagte Nackt-Model Micaela Schäfer, dass sie noch keinen Orgasmus mit einem Mann gehabt habe. Felix Steiner, der zu dieser Zeit noch ihr Partner war, reagierte darauf entsetzt.

Beim “Sommerhaus der Stars”-Finale am Montag kam das Thema erneut zur Sprache.

RTL-Moderatorin Angela Finger-Erben fragte, wie es sich Steiner angefühlt habe, als Micaela Schäfer vor laufender Kamera darüber sprach.

Felix Steiner beim “Sommerhaus der Stars”: “Das ist völlig falsch”

“Womit ich nicht leben konnte war mit der Lüge, dass sie noch nie einen Orgasmus hatte. Das ist völlig falsch”, antwortete Steiner.

Darauf reagiert Micaela Schäfer gereizt.

► “Das ist keine Lüge. Sorry. Und das nehme ich auch nicht zurück. Das ist so”, sagte sie.

Screenshot / RTL

“Sommerhaus der Stars”-Finale: Michaela Schäfer sorgt für Gelächter

Während bei den anderen “Sommerhaus der Stars”-Teilnehmer Gelächter aufkam, erklärte das Nackt-Model weiter:

► “Das betrifft sehr viele Frauen in Deutschland.” Sie habe sehr viel Lob von Frauen dafür bekommen, dass sie das ausspreche.

► Die Moderatorin wollte darauf von Steiner wissen, warum er dann von einer “Lüge” spricht.

Der sagte: “Weil es einfach nicht stimmt.”

Lesenswert: “Sommerhaus”-Kandidat Wollersheim belog die Zuschauer wochenlang – eine WhatsApp-Nachricht beweist es

Die RTL-Moderatorin verdutzt: “Also spielst du einen Orgasmus vor?”

Auch das verneinte Micaela Schäfer. “Nein. Um Gottes Willen. Das mach ich nicht.”

Micalea Schäfer will sich beim “Sommerhaus der Stars”-Finale wieder mit Felix Steiner versöhnen

Damit war auch genug mit dem Orgasmus-Talk.

Der Streit war wohl ein Grund, warum sich die beiden direkt nach der Show trennten.

Auf ihren aktuellen Beziehungsstatus angesprochen, antwortete Steiner:

“Da waren einige gravierende Dinge, die mir an meiner Partnerin nicht gefielen.”

Micaela hingegen sagte: “Wir müssen beide aneinander arbeiten, aber das werden wir schon schaffen.”

(jg)