LIFE
26/07/2018 18:28 CEST | Aktualisiert vor 40 Minuten

Sommer-Penis: Wie die Hitze euer Sexleben verbessert

Viele Männer sind sich sicher: Ihr Penis wird im Sommer größer.

Denisfilm via Getty Images
Einige Männer sind sich sicher: Ihr Genital ist in den Sommermonaten größer.
  • Im Internet macht ein kurioses Phänomen die Runde: Der sogenannte Sommer-Penis. 
  • Einige Männer sind sich sicher: Ihr Genital ist in den Sommermonaten größer – und sie könnten Recht haben.

Es ist heiß in Deutschland. In den vergangenen Tagen wurde stellenweise sogar an der 38-Grad-Grenze gekratzt. Für einige Menschen und Tiere ist das sicher nicht sehr angenehm. 

Die heißen Temperaturen haben offenbar jedoch einen Vorteil für das Sexleben

Denn: Immer mehr Männer behaupten, ihr Penis sei im Sommer größer als im Winter. Wer denkt, das kann nur ein dummer Scherz oder männlicher Größenwahn sein, sollte vielleicht einmal seinen Partner danach fragen. 

Denn so einige Männer scheinen das Phänomen zu kennen: Den Sommer-Penis.  

“Ich weiß, dass mein Penis im Sommer größer ist” 

Den Begriff soll eine Autorin namens Tracy Moore geprägt haben, die einen der ersten Artikel über den Sommer-Penis im Online-Magazin “Melmagazine” geschrieben hat.

“Sommer-Penis bezeichnet eine temporäre Schwankung der Penisgröße dank der Hitze”, schrieb Moore in dem Beitrag. “Es ist wie, wenn die Brüste einer Frau in den Monaten von Mai bis August plötzlich größer werden.”

Mehr zum Thema: Mann lässt sich Penis abschneiden – weil er nicht zu seinem Look passt

Klingt immer noch nach einem Scherz? Nutzer der Online-Plattform “reddit” haben es selbst erlebt: 

“Gibt es da draußen jemanden, der Schwankungen in der Penisgröße im Jahresverlauf bemerkt?”, fragt ein User, der sich Guillermo nennt. “Ich weiß, dass meiner im Sommer größer ist und ich eher einen Fleisch- als einen Blutpenis habe. Im Winter ist das genau umgekehrt. Warum ist das so? Passiert euch das auch?”

Der arme scheint ziemlich ratlos über die magische Verwandlung seines Geschlechtsteils zu sein – andere Nutzer kommen ihm jedoch zu Hilfe. 

“Im Winter kann er dann bis auf fünf Zentimeter schrumpfen”

“Es ist nur ein Weg deines Körpers, die Temperatur zu regulieren”, meint ein anderer Nutzer. 

“Im Sommer ist mein Penis im schlaffen Zustand um die zehn Zentimeter, manchmal auch elfeinhalb. Im Winter kann er dann bis auf fünf Zentimeter schrumpfen, vor allem, wenn die Temperaturen in den zweistelligen Minusbereich fallen”, schreibt ein anderer reddit-User. 

Viele von ihnen sind sich sicher: Das hat mit Homösthase zu tun, der eigenständigen Temperaturregulierung des Körpers.

“Die Penisgröße sollte immer gleich bleiben”

Jamin Brahmbhatt, ein Urologe aus dem amerikanischen Bundesstaat Orlando, weiß es besser. Dem britischen Boulevardmagazin “Mirror” erklärte er das Phänomen.

“Egal ob Sommer oder Winter, die Penisgröße sollte gleich bleiben”, sagte Brahmbhatt.

Wenn es draußen kalt ist, versuche der Körper, die Wärme zu behalten und deshalb scheinen Körperteile mehr zusammengezogen, fuhr er fort. Dies ändere jedoch nicht die Größe des Genitals. 

 

 

“Wenn es draußen heiß ist, versucht der Körper dagegen die Hitze durch Schwitzen auszudünsten”, erklärte der Arzt. Außerdem lagere der Körper mehr Wasser ein. Das könne, zusammen mit dem Schwitzen, den Anschein erwecken, dass die Körperteile größer seien.

“Männer und Frauen sollten sich darüber freuen”

Dudley Danoff, US-amerikanischer Autor eines Buches über sexuelle Gesundheit, glaubt dagegen, das Phänomen des Sommer-Penis habe mit der Erweiterung der Blutgefäße zu tun, schrieb “Mirror”. 

Demnach laute seine Theorie: Die heißen Temperaturen lassen die Blutgefäße anschwellen und sie voll mit Blut füllen. Das soll einen erigierten Penis größer erscheinen lassen. 

Mehr zum Thema: Frau stolpert – und löst dadurch 52 Jahre altes Rätsel

Laut dem Nachrichtenmagazin ist er sich sicher: Männer und Frauen sollten sich darüber freuen. 

Schließlich gäbe es einen Grund, warum Menschen in die Flitterwochen nicht an den Nordpol, sondern eher nach Hawaii fliegen würden.

Wer also den Eindruck hat, der Penis werde im Sommer größer, könnte Recht haben. 

(nc)